Zoo Halle GmbH: Erlebniswelt Zoo – Eine der beliebtesten Freizeitanlagen

Der Zoologische Garten Halle wurde im Jahr 1901 mit 196 Tieren eröffnet. Sein Flair, welches von geschlungenen Wegen und der reizvollen Hanglage des Reils­­ber­­­­­­ges geprägt ist, ist weitestgehend un­­ver­­än­­dert erhalten ge­­blieben. Auf dem neun Hektar großen Gelände des Berg­­zoos le­­ben heute etwa 1.700 Tiere in 250 Arten.

Im Jahre 1990 begannen die not­­wen­­di­­gen Moder­­ni­­sier­­ungs­­maß­­nah­­men des Zoos. So wurde 1994 ein groß­­­­­­­­­­zügi­­ges Haus für Toten­­kopf­­­­­­­­­­affen mit Freianlage fertiggestellt. Das sa­­­­nierte Raub­­­­­­tier­­haus wurde 2003 wiedereröffnet und im Herbst 2005 wur­­de das neue Kro­­ko­­dil­­haus fertiggestellt. Seit Juli 2006 gibt es wieder Ele­­fan­­ten im Zoo Halle: Abu, Sabi, Ma­­fu­­ta, Tana, Bibi und Panya be­­zo­­gen die neue Ele­­fan­­ten­­an­­lage. Ein neu­­er Haupt­­ein­­gang in der Reilstraße mit Park­­haus und Zoo­­la­­den bieten nun für den Besucher op­­ti­­ma­­le Bedingungen. Der Zoo hat 365 Tage im Jahr geöffnet. Fan­­ta­­sievolle Lern- und Spiel­­sta­ti­­onen bereichern die sinn­­liche Er­­fahr­­ungswelt der Be­­such­­er.

Die Artenvielfalt, die interessanten na­­­­tur­­­­nahen Erlebnisräume und der Aus­­­­sichts­­­­turm auf der Spitze des Zoo­­ber­­ges mit Fernblick auf die Stadt machen ihn zu einer der beliebtesten Frei­­zeit­­ein­­rich­­tun­­gen der Saalestadt Halle.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Fasanenstraße 5A
    D-06114 Halle (Saale)
    Telefon +49 (0) 345 5203-300
    Telefax +49 (0) 345 5203-444
    office@zoo-halle.de
    www.zoo-halle.de

  2. Geschäftsführer

    Dipl. Biologe Andreas Jacob
  3. Gründungsjahr

    1901
  4. Mitarbeiter

    73

  5. Geschäftstätigkeit

    Freizeit, Erholung, Zoo