Verlag Heinrich Vogel bringt Logistiker in Bewegung

An dem dicht besiedelten deutschen Standort sind Verkehr und Logistik ohne Regeln und ohne den Menschen weder denk- noch lenkbar. So groß der Bedarf an individueller Mobilität, an logistischen Lösungen und somit an einer Vielzahl der Berufsbilder ist, so groß ist auch der Be­darf an Qualifizierung. Aus- und Weiter­bildung zum Verkehrswesen bedarf ent­sprechender Medien und Lern­materialien.

Einer der Väter der Fachmedien rund um Verkehr und Logistik ist Heinrich Vogel, dessen Verlag ab 1935 mit verkehrsbehördlichen Formularen und Bro­schüren die Wurzeln legte und schon bald Unter­richtsmaterialien für deutsche Fahr­schu­len­ publizierte. Nach dem Krieg gab er mit der VerkehrsRundschau ab 1946 die erste deutsche Fachzeitschrift zum motorisierten Straßenverkehr überhaupt heraus. Weitere erfolgreiche Periodika folgten. Heinrich Vogel baute sein Unterneh­men marktführend aus und nahm prägenden Einfluss auf die Verkehrssicher­heit

Der Verlag Heinrich Vogel setzt bis heute Akzente mit den Fach­zeitschriften Ver­kehrsRundschau, verkehrsdienst, Verkehrs­erziehung, Gefahr/gut, TRUCKER, Möbel­Logistik, Nutz­fahrzeug-Katalog, OMNIBUS­REVUE, BUS­Fahrer, Fahrschule, Fahrlehrer­brief und TAXI und gibt wichtige Orien­tierungshilfen für die entsprechenden Berufsgruppen. Im Produkt­management Buch bietet der Verlag seinen Zielgruppen zudem Fach- und Lehrbücher, Formulare, Plakate, Lose­blattwerke und Software an.

Heute umfasst das Medienspektrum des Verlages, der inzwischen zur Springer Fachmedien München GmbH gehört, außerdem verschiedene Online-Portale und Infor­mationsplattformen, einen WebTV-Bereich, Audio-CDs und multimediale Angebote. Jeder zweite Fahrschüler in der Bundes­republik lernt mit digitalen und Print-Pro­dukten des Verlages. Ob neue Verkehrsregeln, neue pädagogische Ansätze für Fahrlehrer, aktuelle rechtliche Entwicklungen und tech­nische Neu­erungen als Lösung für Gefahrgut-Heraus­forderungen – der Verlag Heinrich Vogel ist schon da, wo andere richtig in Bewe­gung kommen wollen. Die seit Jahren erfolgreich ausgerichteten Fach­konfe­renzen und Kongresse runden das Servicespektrum ab.

Für den Verlag Heinrich Vogel stehen Qualität und Zielgruppennähe seiner Pro­dukte und Dienstleistungen ganz oben. Arbeitsmittel und Nachschlagewerke sind entsprechend aktuell und praxisnah, die Lehrmaterialien didaktisch wertvoll aufbereitet und auch die Formulare sind rechtlich geprüft. Das Verlagshaus ist ganz im Sinne des Unternehmensgründers damit nicht nur auf der Höhe der Zeit, sondern Trendsetter im Zeichen der wach­s­enden Mobilität unserer Gesellschaft.

Vorlage_Logos

 

  1. Anschrift

    Aschauer Straße 30
    81549 München
    Tel +49 89 203043-2253
    Fax +49 89 203043-32299
    katrin.geissler-schmidt@springer.com
    www.verlag-heinrich-vogel.de

  2. Geschäftsführung

    Peter Lehnert

  3. Verlagsleitung

    Katrin Geißler-Schmidt

  4. Gründungsjahr

    1935

  5. Geschäftstätigkeit

    Medien