TBN Transportbeton Nord GmbH & Co. KG: Darauf baut der Norden

Seit fast 50 Jahren steht die TBN Trans­port­­beton Nord GmbH & Co. KG für Quali­­­­tät und Service im Baugewerbe. Als Gemeinschafts­­unternehmen des mittelständischen Un­ter­­­­­­neh­­mers Oliver Lindfeld und des bundes­weit agierenden Baustoffproduzenten Holcim Deutsch­­land  greift TBN auf einen globalen Know-How-­­Fundus zurück und bietet gleich­­zeitig die Vor­­teile eines mittelständischen Unternehmens.

Mit 17 Standorten im Großraum Hamburg und Schleswig-Holstein ist TBN regional stark aufgestellt und gewährleistet die termingetreue Belieferung von Baustellen.

Diese Zuverlässigkeit schätzen die Kun­­den. „Zu unseren Referenzen zählen wir unter anderem die Elbphilharmonie und die HafenCity Universität. Doch auch wer das Fundament seiner Gartenmauer gießen möchte, wird fachkundig beraten und be­­liefert“, sagt Oliver Lindfeld, geschäftsführender Gesellschafter von TBN.

Als erster Hersteller von Transportbeton in Deutschland setzt TBN auf Hybrid­­Tech­­nologie: Zur Flotte des Unternehmens gehören seit neuestem drei Hybrid-Mischer, die sowohl die CO2-Bilanz als auch die Lärm­­belastung erheblich senken. Ge­­rade im Hin­­blick auf immer weiter verschärfte Fein­­­­­­staub-Richt­­linien hat der Marktführer in Norddeutschland mit dieser Investition weitere Akzente für die Zukunft gesetzt.

tbn_logos

  1. Anschrift

    Tokiostraße 2

    20457 Hamburg

    Tel +49 40 2800445-0

    Fax +49 40 2800445-10

    info@tb-nord.de

    www. tb-nord.de

  2. Geschäftsführung

    Oliver Lindfeld

  3. Gründungsjahr

    Operativ seit 2013, die Unternehmensgeschichte reicht zurück bis in die 70er Jahre

  4. Mitarbeiter

    85

  5. Geschäftstätigkeit

    Herstellung und Vertrieb von Transportbeton, Gestellung von Betonpumpdienstleistungen