Systec Plastics Eisfeld GmbH – Hightech-Produkte für die kunststoffverarbeitende Industrie

Die Systec Plastics Eisfeld GmbH zählt zu den größten Herstellern von Kunststoffrezyklaten und Compounds aus LDPE, HDPE und PP aus Post-Consumer-Abfällen in Europa. Unter dem Markennamen Systalen sind sie schon als Standardware bestens für Spritzguss und Extrusion geeignet. Maßgeschneiderte Rezepturen nach Eigenschaften und Farbe in Verbindung mit einer konstant hohen Qualität und Liefer­­sicherheit macht Systalen darüber hinaus für viele Kunststoffanwendungen in zahlreichen Branchen interessant. Das beginnt bei Fertigprodukten für den Hoch- und Tief­­bau, den Landschaftsbau, die Verkehrs­tech­­nik und die Logistik und setzt sich fort bis zur Konsumgüter- und Automotiveindustrie. Systalen ist aber auch bei kunststoff­­verarbeitenden Unternehmen ein Thema, die Nachhaltigkeitsstrategien verfolgen. Warum? Weil Ökoprofile mit exakten Werten für alle Systalen-Granulate vorliegen.

Systalen bietet Innovationen für hochwertige Anwendungen. Sogar die Verleihung des Blauen Engels für Endprodukte ist möglich. Darüber hinaus wird Systalen eingesetzt für Drainagerohre, Profile, Paletten, Kabelschutzkanäle, Abwasserrohre sowie für Formteile, Rasengitter, Eimer, Knitterboxen, Abflussrinnen, Batteriekästen, für Kabelabdeckungen, Baueimer, Aluminiumverbundplatten, Fassadenver­kleidungen, Transportboxen, Farbeimer und vieles mehr.

systec_logo

  1. Anschrift

    Am Eichgraben 10
    98673 Eisfeld
    Tel +49 3686 3944-0
    Fax +49 3686 3944-39
    info-eisfeld@gruener-punkt.de
    www.gruener-punkt.de
  2. Geschäftsführung

    Vilmos Polgar
    Dorothee Röckinghausen

  3. Mitarbeiter

    125

  4. Geschäftstätigkeit

    Premium-Produzent von
    Systalen-Kunststoffrezyklaten aus Post-Consumer-Abfällen vornehmlich aus Gelbem Sack und Gelber Tonne.