SWE Stadtwerke Erfurt GmbH: Technische Innovation, Kundennähe und soziales Engagement

Bei der Lösung globaler Herausfor­de­run­gen steht die Energie- und Versor­gungs­wirtschaft im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Verantwortungs­bewuss­ter Umgang mit den Res­sour­cen, die sinn­­volle Verbindung von Öko­nomie und Öko­­logie sowie die langfris­tige, ziel­­­ge­richte­te Orientierung auf ­­künf­tige Ent­­wick­lungen in Wirt­schaft und Ge­sell­­­schaft bestimmen das unter­nehmer­ische Pro­­fil der Stadt­werke Erfurt Gruppe.

Mit ihren 22 Unternehmen und weiteren Beteiligungen sind die SWE einer der größten Arbeit­geber der Landes­haupt­stadt. In den Primärfeldern Strom- und Ener­giewirtschaft, Erdgas, Wasser und Fern­­­wärme zeichnet sich die Un­­ter­neh­mens­­­gruppe sowohl durch technische Leis­tungs­parameter auf höchs­tem Niveau als auch durch eine hoch motivierte Be­­legschaft aus. Mit den Sparten Entsor­gung, Nahverkehr und Parken, mit den Bädern und dem zu den größten Anla­gen dieser Art in Deutsch­land zählenden „egapark“ positioniert sich die Unter­­­nehmensgruppe als mo­derner und leis­­tungsstarker Dienstleister.

Im Zentrum aller wirtschaftlichen Aktivi­­täten stehen auch zukünftig die Kunden, ihre Zufriedenheit mit den Leistungen und Angeboten der Unternehmensbereiche, deren Identifikation mit dem Konzern als ihrem kommunalen Dienstleister.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift


    Magdeburger Allee 34
    D-99086 Erfurt
    Telefon +49 (0) 361 564-0
    Telefax +49 (0) 361 564-2054
    info@stadtwerke-erfurt.de
    www.stadtwerke-erfurt.de

  2. Gründungsjahr

    1991
  3. Mitarbeiter

    1.764 Mitarbeiter und 95 Auszubildende
  4. Geschäftstätigkeit

    • Versorgung
    • Strom
    • Fernwärme
    • Gas
    • Trinkwasser