Stadt Bautzen Wirtschaftsförderungsamt: Die Vielfalt macht unseren Erfolg aus

Panorama_Wilhelm-kopieren

Die Stadt Bautzen blickt auf mehr als 1000 Jahre Geschichte zurück. Heute kann man sich in zwölf Gewerbe- und In­­dus­­triege­­bieten auf eine moderne Infrastruktur und auf eine schnelle Verwaltung verlassen.

Neben Neuansiedlungen hat sich der Mit­­telstand überdurchschnittlich gut ent­­wickelt. Dazu trug nicht zuletzt die sehr gute Vernetzung bei. Besonders hohe Stand­­ortkompetenzen weist Bautzen im Schienen- und Fahrzeugbau, in der Bau­­­­mon­­­­tageindustrie, in IT- und SAP-Se­­r­­vices, im Anlagenbau, im Werkzeug- und Formenbau, in der Kunststoffverarbeitung, im En­­gineering Services und in der Lebens­­mit­­telindustrie auf. Mit dieser breiten Span­­ne konnten die Gewerbe- und In­­dus­trie­betriebe den Krisen der vergangenen Jahre trotzen. Aktuelle Zahlen belegen den Erfolg: in Bautzen gibt es über 674 Arbeits­­plätze pro 1.000 Einwohner. Jedes Jahr werden in Bautzen von etwa 1.400 Unter­nehmen Lieferungen und Leis­­tungen in Höhe von mehr als 1,5 Milliarden Euro er­­­­bracht, eine enorme Leistung weit über dem sächsischen Durchschnitt. Dieser Erfolg wirkt sich auch auf andere Lebens­­lagen aus. So gibt es mehrere Museen, Bibliotheken, Kinder­­tages­­­­stätten, Schulen, rund 250 Vereine sowie eine hochwertig sanierte und lebendige Altstadt. Bautzen befindet sich auf der Erfolgsspur. Für Inte­­ressenten steht das Amt für Wirtschafts­­förderung gern und jederzeit zur Verfügung.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Fleischmarkt 1
    02625 Bautzen
    Tel +49 3591 5345-90
    Fax +49 3591 5345-99
    alexander.scharfenberg@bautzen.de
     www.bautzen.de

  2. Oberbürgermeister

    Alexander Ahrens

  3. Amtsleiter

    Alexander Scharfenberg

  4. Geschäftstätigkeit

    Wirtschaftsförderung
    Investitionsförderung
    Tourismus