SEAT Deutschland GmbH: SEAT auto emoción

SEAT baut Autos, die spanische Lei­den­­schaft mit deutscher Technologie ver­ei­nen. Als hundertprozen­tige Tochter­ge­sell­­schaft des deutschen Volkswagen-Konzerns zählt SEAT zu den jüngsten Akteuren unter den europäischen Automobil­her­stel­lern. Dies ermög­­licht es der Marke, moderne Phi­lo­­­­so­phien und Methoden mit den Res­sour­­­­cen und dem Know-how eines der welt­­­­weit be­­deu­­tends­­ten Auto­mobil­­hersteller zu kombinieren.

SEAT steht für eine Pro­dukt­­­palette, die durch in­­no­­­­vative Design­kom­pe­tenz, mo­­­­­derns­­­­te Technologien sowie höchs­­te Prä­­zision und Qua­­lität über­­­­zeu­gen kann. Die Fahr­zeuge von SEAT gel­­ten daher auch als ebenso athletisch wie effizient und der Fahr­­spaß steht im Mittel­­punkt. Zur­­­­zeit stehen zehn Mo­­delle zur Auswahl – vom sportlichen Klein­wagen über die Mittel­klasse­­­li­mou­­sine bis zum dyna­­mi­schen Allrounder.

Die Heimat von SEAT ist Martorell bei Barcelona in Spanien. Hier werden alle Automobile von SEAT entwickelt und zum großen Teil auch produziert. Etwa 11.000 Mitarbeiter sind für die Marke SEAT tätig.

In Weiterstadt ist der Sitz des deutschen Importeurs mit etwa 160 Mitarbeitern, der SEAT Deutsch­­land GmbH.

 

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Max-Planck-Straße 3–5
    D-64331 Weiterstadt
    Telefon +49 (0) 6150 1855-0
    presse@seat.de
    www.seat.de
  2. Gründungsjahr

    1983
  3. Geschäftstätigkeit

    Automobilvertrieb