RSD Richard Schulz-Dusenschön e.K.: Umweltfreundliche Einmalprodukte aus Holz

Das Familienunternehmen RSD produziert Produkte, mit denen jeder Einzelne einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten kann. Wir übernehmen Ver­­ant­wor­tung, schonen Ressourcen und prak­­ti­zie­ren seit über 65 Jahren Kreislauf­­wirt­schaft durch den nachwachsenden Roh­­stoff Holz aus kontrollierten Anbaugebieten.

Seit 1989 werden in unserem Werk in Asien Einmal­­produkte für die Systemgastronomie, Le­­bensmittelindustrie sowie für den me­­di­­zinischen und chemischen Bereich unter den jeweiligen Standards gefertigt. Vom Einwegbesteck über die Pommesgabel bis hin zum Mundspatel findet sich vieles in unserem Portfolio. Dazu gehören auch Produkte für die Weiterverarbeitung auf automatischen Maschinen. Jahrelange Erfahrung auf dem internationalen Markt und unser Know-how ermöglichen es uns, Ideen von Kunden schnell und flexibel zu realisieren und individuelle Lösungen anzubieten. Auf Wunsch erhalten unsere Produkte durch eine rein natürliche Ober­­flächenversiegelung noch mehr Stabilität und zusätz­­lichen Komfort für besondere Anforderungen. Kontinuierliche Qualität, verant­wortungsvolles Handeln und Transparenz in allen Bereichen werden durch jahrelange Partnerschaften mit unseren Kunden bestätigt. Um dies fortzu­führen, verstärkt seit Anfang 2016 die dritte Generation das Team.

rsd_logos

  1. Anschrift

    Im Gleisdreieck 8

    23566 Lübeck

    Tel +49 451 73137

    Fax +49 451 622072

    info@rsd-wood.com

    www.rsd-wood.de

  2. Geschäftsführung

    Angela Barche

  3. Gründungsjahr

    1948

  4. Geschäftstätigkeit

    Produktion und Vertrieb von Standard- und individuellen Einmalartikeln aus Holz

  5. Zertifizierungen

    ISO 22000 PAS 223

    ISO 9001

    FSC-COC