Rowa Automatisierungssysteme GmbH: Rowa Automatisierungssysteme. Effizient automatisch lagern.

Die Rowa Automatisierungssysteme bie­­ten Lösungen für das automatische Wa­­ren­­­­handling in Apotheken und Kran­­ken­­häu­­­­­­sern. Das Rowa Kommissio­nier­sys­tem lagert und verwaltet Medikamente wie in einem Miniatur-Hochregallager. Es sor­­tiert die Packungen dabei nach der Größe, so dass eine optimale Raumausnutzung gewährleistet ist. Bei Anforderung eines bestimmten Medikaments wird das ent­­­­sprechende Produkt automatisch über Förderbänder, Rutschen oder Lifte an die Kasse transportiert. Der Apotheker kann währenddessen den Kunden weiter be­­ra­­ten. Ergänzungen wie eine vollautoma­­tische Einlagerung runden die Pro­­dukt­­­­­familie ab. Hauptzielgruppe bei der Ver­­­­marktung der Produkte sind die nieder­­­­gelassenen Vor-Ort-Apotheken.

Mittlerweile sind mehr als 4.000 Rowa-Anlagen in über 30 Ländern installiert. Seit August 2011 ist Rowa ein Teil von CareFusion, ei­­nem führenden, weltweit tätigen Medi­­­­zin­­­­technik-Unternehmen. Mit den Care­­Fusion Systemen können um­­fassende Lösungen für das automa­­tische Waren­­handling in Offizin- und Kranken­­haus-Apotheken welt­­weit angeboten werden. Der Standort Kel­­berg profitiert von dieser Entwicklung. Hier sind über 300 hochqualifizierte und motivierte Fach­­kräfte tätig – davon mehr als 80 in der Kunden­­­­­be­ra­tung und Kunden­betreu­­ung, weitere 40 in der Forschung und Ent­­wicklung.

CareFusion_Rowa_CMYK_light
  1. Anschrift

    Rowastraße 1-3
    D-53539 Kelberg
    Telefon +49 (0) 2692 9206-0
    Telefax +49 (0) 2692 9206-1299
    rowa(at)carefusion.com
    www.carefusion.com/rowa
  2. Vorstand

    Jean-Michel Deckers
    Dr. Christian Klas
    Dirk Wingenter
  3. Gründungsjahr

    1996
  4. Mitarbeiter

    über 300
  5. Umsatz

    65 Millionen Euro (2011)
  6. Geschäftstätigkeit

    Automatisierungslösungen für Apotheken