REWE Markt GmbH Zweigniederlassung Ost: Einkaufen in der Nachbarschaft – REWE Supermärkte

Von A wie Apfel bis Z wie Zucchini: Frische Lebensmittel bilden den Schwerpunkt in den Sortimenten der REWE-Märkte von Nordhausen bis Sonneberg. Regionale und lokale Leckerbissen von Lieferanten aus der Umgebung runden das vielfältige An­­gebot ab.

Das Herz der REWE ist ihre genossen­­schaft­­liche Struktur. Ganz besonders stark schlägt dieses Herz in Thüringen. Von den 115 an­­sässigen Märkten werden mehr als 80 Pro­­zent von selbstständigen Kauffrauen und -männern be­­trieben. Sie unterstützen Vereine, Kitas und Schulen, zahlen ihre Gewerbesteuer vor Ort, bilden Nachwuchskräfte aus und beschäftigen in der Regel 20 bis 30 Mitarbeiter. Viele dieser Mitarbeiter stammen aus der un­mittel­­­­­­baren Umgebung, leben in direkter Nähe zum Ar­­beits­­platz. Insgesamt arbeiten in Märkten, Verwaltung und Logistik knapp 3.500 Menschen für REWE in Thüringen.

Für unsere Kunden ist „ihr“ REWE vieler­­orts mehr als ein Einkaufsmarkt – er ist ein Treffpunkt in der Nachbarschaft. Knapp 180.000 Kunden besuchen täglich die REWE-Märkte in Thüringen. Sie stärken damit die Zukunft des Handels – einer festen Größe in der Thüringer Wirtschaft. Als Mitglied im Handelsverband Thüringen setzt sich REWE dafür ein, dass die Branche auch künftig ein verlässlicher, fortschrittlicher Partner bleibt.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Molsdorfer Lindenweg 1
    99192 Neudietendorf
    Tel +49 36202 8324-0
    Fax +49 36202 8330-2
    info@rewe.de
    www.rewe.de

  2. Geschäftsführung

    Lionel Souque Vorsitzende
    Peter Maly

  3. Gründungsjahr

    Ein Unternehmen der REWE Group (Gründungsjahr 1927)

  4. Mitarbeiter in Thüringen

    circa 3.500

  5. Geschäftseinheiten in Thüringen

    115 REWE-Märkte, 94 davon betrieben von selbstständigen Kaufleuten

  6. Geschäftstätigkeit

    Lebensmittelhandel,
    Logistik,
    Dienstleistung