Raiffeisen Hunsrück Handelsgesellschaft mbH: Energie und Umwelt – Wir haben beides im Blick

Raiffeisen Hunsrück ist eines der größten  ländlichen Genossenschaftsunternehmen in Rheinland-­Pfalz. Ein stetig wachsender Anteil an unserem Geschäftsvolumen ist  für uns die Versorgung unserer Kunden mit Energie. Neben Umwelt- und Nach­­haltigkeitsaspekten spielt dabei natürlich vor allem die Wirt­sch­aftlichkeit eine Rolle. Die regelmäßige Beobachtung der Märkte, ein weites Partnernetz und unsere Marktstärke ermöglichen uns die Beschaffung und Weitergabe flüssiger, gasförmiger und fester Brenn­stoffe zu attraktiven Konditionen.

Von der Unternehmenszentrale Lingerhahn aus erfolgt der Energie-Handel, die Marktbeobachtung und die Disposition der firmeneigenen Heizöl- und Holzpellets-Tankfahrzeuge. Mit sieben eigenen Heizöl/Diesel- und Holzpellets-Lkw beliefern wir unsere Kunden flexibel und schnell mit flüssigen und festen Brennstoffen. Hinzu kommt unser Kran-Lkw, der eine reibungslose Verteilung von Stück­­gut  in Form von Festbrennstoffen, Flaschen­­gasen oder losen Holzpellets in BigBags ermöglicht. Pro Jahr sind das rund 55 Millionen Liter Heizöl/Diesel und rund 15.000 Tonnen Festbrennstoffe. Uneingeschränkte Mobilität mit hervorragendem Rabattsystem: Das ist gerade für die ländliche Region unabdingbar und dank unserer sieben Automatik-­Tank­­stellen24 ebenfalls möglich.

  1. Anschrift

    Bahnhofstraße 1

    56291 Lingerhahn              

    Tel +49 6746 345-0

    Fax +49 6746 345-190

    info@raiffeisen-hunsrueck.de

    www.raiffeisen-hunsrueck.de

  2. Geschäftsführung

    Alfred Muders

    Sprecher: Peter Assmann

  3. Gründungsjahr

    1999

  4. Produkte

    Heizöl, Holzpellets, Diesel, Flüssiggas

    LandGas, LandStrom, Festbrennstoffe

    Kraftstoffe

    7 Tankstellen (6 davon im 24h-Automatikbetrieb)