Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. – Qualität gibt Sicherheit

Das PFI ist ein internationales Dienstleistungs- und Forschungszentrum, das durch die Kombination aus Laboren, interdisziplinärem Ingenieurwesen und über 60 Jahre gewachsenem Know-how besonders leistungsfähig ist.

Über Jahrzehnte haben unsere Experten für die Schuhbranche geforscht und ent­­wickelt. Heute gehen unsere Forschungen weit über die Schuhindustrie hinaus. Orthopädietech­­nik, Biogas, Thermodruck­hydrolyse, erneu­­erbare Energien sind nur einige von unseren zahlreichen Forschungsbereichen.

Zur Verfügung stehen uns moderne Labore, in denen unterschiedlichste Arten von Schuhen, Lederwaren und Textilien, Kunst- und Klebstoffe, bis hin zu Medizinprodukten – physikalisch, chemisch und mikrobiologisch geprüft werden. Die Biogasfermenter und die Biogasanlage ermöglichen Versuche im Labor- und In­­dustriemaßstab. Unser großer Erfolg ist hier die einmalige Power-­to-Gas-Anlage, die Biomethan aus Wind- und Solarstrom in das Erdgasnetz einspeist.

Weltweite Wareninspektionen, Produktionskontrollen und akkreditierte Produkt- und Systemzertifizierung gehören zu weiteren Dienstleistungen des PFI. Unser umfangreiches Arbeitsgebiet wird durch das Engineering abgerundet, bei dem Prüfmaschinenbau, Steuerungstechnik und Software-Lösungen im Fokus stehen.

  1. Anschrift

    Marie-Curie-Straße 19
    66953 Pirmasens
    Tel +49 6331 2490-0
    Fax +49 6331 2490-60
    info@pfi-germany.de
    www.pfi-germany.de

  2. Institutsleiterin

    Dr. Kerstin Schulte

  3. Gründungsjahr

    1956

  4. Geschäftstätigkeit

    Forschung in den Bereichen
    Schuhtechnik, Biotechnologie

    Planung von Biogas- und Power-to-Gas-Anlagen

    Engineering für unterschiedlichste
    Industriezweige

    Prüfungen und Qualitätskontrollen von Waren

    Zertifizierung von persönlicher Schutzausrüstung, Managementsystemen und Sozialstandards