START Zeitarbeit NRW – Mit innovativen Konzepten und qualifizierten Zeitarbeitskräften erfolgreich in die Zukunft

aa1484-kopierenMenschen in NRW mithilfe von Zeitarbeit in Beschäftigung bringen: Das ist das erklärte Ziel von START. Wir greifen die Herausforderungen des Arbeits- und Aus­­bildungsmarkts auf, setzen Standards und erarbeiten zukunftsweisende Instrumente zur Arbeitsmarktintegration.

Passgenaue Qualifizierung. Ein Großteil der Erträge von START fließt in Qualifizier­­ungsmaßnahmen. Wir bereiten die Zeit­­arbeitnehmerinnen und -arbeitnehmer gezielt auf ihre Einsätze vor. In Zeiten des Fachkräftemangels können Betriebe so personelle Eng­­pässe erfolg­­reich überbrücken.

Partnerschaftliche Ausbildung. Gemein­sam mit Kooperationsbetrieben bieten wir Ausbildungs- und Praktikumsplätze in mehr als 60 Berufen an. Das Angebot richtet sich u.a. an Jugendliche mit einge­schränkten Vermittlungsperspektiven. Bei diesem Kon­zept schließt START den Ausbildungsver­trag und über­­nimmt das gesamte Ausbil­dungsmanagement. Der Kooperationsbe­trieb führt die fachliche Aus­­­­­bildung durch und beteiligt sich an der Ausbildungsver­gütung. Mehr als 1.000 Ausbildungsver­hältnisse konnten bisher realisiert werden.

Stark in NRW. START wird von einer breiten Basis regionaler Gesellschafter getragen. Dazu zählen z. B. Topverbände der Wirtschaft, das Land NRW, die kommunalen Spitzenverbände und der DGB.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Schifferstraße 166
    47059 Duisburg
    Tel +49 203 295 19-0
    Fax +49 203 295 19-16
    info@start-nrw.de
    www.start-nrw.de

  2. Geschäftsführung

    Wilhelm Oberste-Beulmann (Vorsitzender)
    Dr. Ulrich Jansen (Personal und Organisation)
    Michael Jeske (Marketing und Vertrieb)

  3. Gründungsjahr

    1995

  4. Geschäftstätigkeit

    Zeitarbeit, Dienstleistungen, Projekt­­management, Beschäftigtentransfer, Outplacement, On-Site-Management, Personalvermittlung

  5. Mitarbeiter

    3.­200

  6. Verbandsmitgliedschaft

    BAP, IG Metall, ver.di