Messe Frankfurt GmbH: Make markets. Worldwide. – Messe Frankfurt

Die Messe Frankfurt ist eines der welt­­größ­­ten Mes­se­­unternehmen. Der Konzern be­­sitzt ein welt­­weites Netz aus 28 Toch­­ter­­ge­sell­­­­schaf­­ten, fünf Nie­­derlassungen und 52 in­­­­­ternationalen Ver­­triebs­partnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern präsent. An über 30 Stand­­or­ten in der Welt finden Ver­­anstal­­tungen „made by Messe Frankfurt“ statt. Die Messe Frankfurt organisiert jährlich mehr als 90 Messen und Aus­­­­stellungen, davon über 50 im Ausland.

Traditionelles Herz­­stück des Unter­neh­mens ist und bleibt der Hei­­matstandort Frank­­furt. Das Unter­neh­men befindet sich in öf­­fen­­­­t­­­­­­­li­cher Hand, An­­­­­­­teils­­eigner sind die Stadt Frankfurt und das Land Hessen. Welt­­weit be­­schäf­­tigt die Mes­­se Frankfurt über 1.770 Mit­­­arbei­ter.­­ Rund 40 Messen und über 200 Events und Kongresse finden jährlich in Frank­­furt statt. Hierzu gehören interna­tio­nale Bran­­chen-Leitmessen für die Kon­­sum­­güter­­in­­dustrie wie die Am­­biente und die Paper­­world. Für die Tex­til­­­bran­­­che die Heim­tex­­til, die Tech­textil, Tex­­­care Inter­na­­tional und für die Auto­mo­­bil­technik die Auto­­me­­chanika so­­wie für an­­dere tech­­nische Bran­­chen die Light+­Building, die ISH, die IFFA, Texprocess, Musik­­­messe und die Pro­­­light+­Sound. Ne­­ben eigenen Veran­stal­tun­gen ist Frank­­­furt Standort weltweit be­kann­ter Gast­­ver­­­­an­­stal­­tungen. Dazu ge­­hören die Inter­­na­­­ti­­o­­­­na­­le Automobil-Aus­­stel­lung IAA-Pkw, die Buch­­messe und die Achema.

messe-frankfurt-logo

  1. Anschrift

    Ludwig-Erhard-Anlage 1
    D-60327 Frankfurt am Main
    Telefon +49 (0) 69 7575-0
    Telefax +49 (0) 69 7575-6433
    info@messefrankfurt.com
    www.messefrankfurt.com
  2. Gründungsjahr

    1907
  3. Geschäftstätigkeit

    Internationale Branchenleitmessen für
    die Konsumgüterindustrie, die Textil-
    und Automobiltechnik sowie für
    andere technische Branchen