mechOnics ag: Competence in Micropositioning

Die mechOnics ag wurde im Jahr 2003 gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Produktion und den Verkauf von Systemen für Mikro- und Nanopositionieraufgaben.

Als Antriebselement wird ein neuartiger, patentierter Piezoträgheitsantrieb eingesetzt, der nach dem „Slip-stick“-Prin­­zip funktioniert. Dieser Antrieb hat den Vor­­teil, dass er sowohl höchste Auf­­lö­sung im nm-Bereich als auch Verschie­­bewege bis zu 60 mm ermöglicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass eine einmal er­reichte End­position im Vollschrittmodus spannungs­frei gehalten wird und somit keine weitere Regelung notwendig ist. Mit den open-loop-Steuerungen sind Schrittweiten von 10 nm möglich, bei Closed-loop-­Anwendungen sind sogar Wiederholgenauigkeiten bis zu 1 nm erreichbar. Mit einer batteriebetriebenen Ansteuerung ist außerdem ein Outdoor-Einsatz ohne externe Stromversorgung möglich.

Die mechOnics ag bietet einachsige Ver­­steller mit bis zu 60 mm Verstellweg und sehr kompakte 3D-Versteller mit bis zu 10 mm Verstellweg an. Des Weiteren sind 2-achsige Spiegeljustierun­­gen und Versteller für Tiefsttemperaturanwendungen bis zu 4 Kelvin lieferbar. Alle Produkte der mechOnics ag sind zudem für den Einsatz im Ultrahochvakuum (bis zu­­ 10-10 mbar) lieferbar.

Vorlage_Logos

 

  1. Anschrift

    Unnützstraße 2/B
    81825 München
    Tel +49 89 420 242-07
    Fax +49 89 420 242-06
    info@mechOnics.de/com
    www.mechOnics.de/com

  2. Geschäftsführung

    Hubert Münzer

  3. Gründungsjahr

    2003

  4. Mitarbeiter

    7

  5. Geschäftstätigkeit

    Mikro-/Nanotechnik, Halbleitertechnik, Lasertechnik, Vakuumtechnologie, Forschung und Entwicklung, Lehre