MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH: Kapital für Wachstum und Innovation – MBG H ist Partner des hessischen Mittelstandes

Unbenannt-2

Die MBG H Mittelständische Beteili­gungs­­­­­­­gesellschaft Hessen mbH ist ei­­ne öf­­fent­­­­­­lich geförderte Beteiligungs­ge­­­­sell­­­­­­­schaft der gewerblichen Wirt­­schaft, die sich an kleinen und mittleren Unter­­neh­­­­men in Hessen beteiligt. Sie unterstützt In­­ves­ti­tionen und Aufwen­dungen im Rah­­­men des Unterneh­mens­­wachs­tums so­­wie zur Ent­­wicklung und Markt­ein­füh­­rung neu­er Produkte oder Ver­fah­­ren und der Un­­ter­­neh­mens­­nachfolge. Für die Dauer von zehn Jahren stellt sie zu günstigen Kon­­di­tio­nen Kapital in Form von stillen Be­­tei­­li­gun­­gen zwischen 130.000 Euro und 1,5 Millionen Euro zur Ver­fü­gung. Mit ihrem Seg­ment schließt die MBG H eine Finan­zierungs­lücke für kleine und mittlere Betriebe. Sie wird dabei durch Garan­tien der Bür­­g­­­­schafts­­bank Hes­sen, des Landes Hes­­sen und des Bundes unterstützt.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Schumannstraße 4–6
    D-60325 Frankfurt/Main
    Telefon +49 (0) 69 13385078-40
    Telefax +49 (0) 69 13385078-60
    info@mbg-hessen.de
    www.mbg-hessen.de
  2. Gründungsjahr

    1971
  3. Geschäftstätigkeit

    Bereitstellung von Beteiligungskapital