LINDIG Fördertechnik GmbH: Ein Thüringer Familienunternehmen in vierter Generation

1899 gründete Albert Lindig eine Hufschmiede mit Wagenbaubetrieb in Eisenachs Innenstadt. LINDIG ist bis heute immer in Familien­­­besitz geblieben und zählt damit zu den ältesten mittelständischen Unternehmen der Region. Insbesondere die Wendezeit erforderte strukturelle Veränderungen. 1990 wurde Gründerenkel Manfred Lindig Vertragshändler für Gabelstapler der Linde AG. Mit anfäng­lich sechs Angestellten wuchs das Unternehmen rasch und zählte Anfang 2011 zum Zeitpunkt der Unternehmensnachfolge durch Sven Lindig schon 160 Mitarbeiter. Heute be­­schäftigt LINDIG als Dienstleister rund um Gabelstapler, Lagertechnik und Arbeitsbühnen ca. 300 Mitarbeiter. Jeden Tag aufs Neue löst das Team mit Leidenschaft Probleme seiner Kunden getreu dem Unternehmensslogan: LINDIG – KANN AUCH IHR PROBLEM.

Der servicestarke Dienstleister rund um Ga­­bel­­stapler, Lagertechnik und Arbeitsbühnen. Immer in Kundennähe ist das LINDIG-Team mit seinen sechs Standorten in Eisenach (Haupt­­sitz), Erfurt, Göttingen, Kassel, Suhl und Wernigerode. Über 70 gut ausgebildete Servicetechniker im Außendienst ermöglichen kurze Reparatur- und Wartungszeiten an allen Geräten. Zwölf eigene Transport-Tieflader bieten eine schnelle und flexible Lieferung von Mietstaplern und -arbeitsbühnen. Diverse Zusatzleistungen, wie der Zubehör- und Ersatzteilservice, die Regaltechnik oder auch das Schulungsangebot der LINDIG akademie, runden das Portfolio ab.
Starker Arbeitgeber in der Region. Ende 2015 wurde im Rahmen von Top Job eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt. Auf Basis der hohen Mitarbeiterzufriedenheit wurde LINDIG als einziges Unternehmen in Thüringen das Top Job-Siegel 2016 erteilt. Die Motivation, Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität und Qualifikationen der Mitarbeiter sind notwendig, um die ständig wachsenden Kunden­­wünsche optimal bedienen zu können – und Kunden zu begeistern. Im Gegenzug bietet LINDIG den Mitunternehmern zahlreiche Vor­­züge, so auch als Deutschlands erster Arbeitgeber mit Anti-Langeweile-Garantie.

Doch LINDIG fördert nicht nur Lasten. Die starke Unterstützung regionaler Aktivitäten im sportlichen, sozialen und kulturellen Bereich ist eine Herzensangelegenheit der Familie Lindig und Selbstverständlichkeit für sie als Unternehmer. Zu den Hauptprojekten zählen der ThSV Eisenach, Rot-Weiß Erfurt sowie das Kinderhospiz Mitteldeutschland.

Leistungsportfolio:
Verkauf Neu- und Gebrauchtgeräte
Vermietung Gabelstapler, Arbeitsbühnen, Lagertechnik und Spezialfahrzeuge
Kundendienst: Service, Wartungen, Reparaturen
Flottenmanagement
Zubehör und Ersatzteile
Schulungen (Staplerschein, Sicher­heits­­s­­chulung für Arbeitsbühnen, u.v.m.)
Regal- und Systemtechnik

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Am Marktrasen 1
    99819 Krauthausen
    Tel +49 3691 6929-0
    info@lindig.com
    www.lindig.com

     

     

  2. Geschäftsführung

    Sven Lindig

  3. Gründungsjahr

    1899

  4. Mitarbeiter

    300 (2016)

  5. Geschäftstätigkeit

    Dienstleistungen rund um
    Gabelstapler und Arbeitsbühnen

  6. Standorte

    Erfurt, Göttingen, Kassel, Suhl, Wernigerode