Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID): Psychologische Fachinformationen für die Wissenschaft und Praxis

Das Leibniz-Zentrum für Psychologische In­­formation und Dokumentation ist das über­­regionale Infor­­ma­­­tionszentrum für die Psychologie in den deutschsprachigen Ländern. Es informiert auf seinem Internetportal www.zpid.de mit Hilfe von Da­­ten­­banken, Ver­­zeich­nissen, Link­ka­­­ta­­logen und per Such­­ma­­schine kosten­­frei über psychologische Informationen, Pub­li­­­­ka­tionen und Ver­an­­stal­­tungen. Zu­­dem unter­­stützt das ZPID den gesamten wis­sen­­schaftlichen Arbeits­­prozess von der Ideen­­sammlung und Li­­teraturrecherche über die Dokumentation der For­schungs­­ar­­beit und Archivierung von Daten bis zur Pub­­likation der Er­­gebnisse.

CIMG0805_neu

Die Literaturdatenbank PSYNDEX bietet mit über 270.000 Dokumenten so­­wie mehr als 6.500 Testbeschreibungen einen um­­fassenden Überblick über den aktuellen Stand der Forschung aus dem deutschsprachigen Raum. Die Suchoberfläche PubPsych vereint Daten­quellen aus Eu­­ro­­­­pa und den USA. Relevante Inhalte lassen sich mit der Such­ma­schine PsychSpider schnell finden. Die Personendatenbank PsychAuthors liefert Informationen über publikationsaktive Psychologen. Die Platt­­­­form PsychOpen bietet psychologische Fach­­­­­­­­pub­lika­tio­nen im Open Access an. Mit seinen Pro­dukten stellt das ZPID den Nu­­t­­­­zern aus dem riesigen Internet-An­ge­bot relevante, aktuelle und qualitäts­­ge­prüfte psychologische Informationen bereit.

Geschulte Spezialisten sorgen für die professionelle Dokumentation psychologischer Fachliteratur.

Geschulte Spezialisten sorgen für die professionelle Dokumentation psychologischer Fachliteratur.

Logo_150mm_blau

  1. Anschrift

    Universitätsring 15
    D-54296 Trier
    Telefon +49 (0) 651 201-2877
    Telefax +49 (0) 651 201-2071
    info(at)zpid.de
    www.zpid.de
  2. Direktor

    Prof. Dr. Günter Krampen
  3. Gründungsjahr

    1972
  4. Geschäftstätigkeit

    Literaturdatenbank PSYNDEX, Suchoberfläche PubPsych, Suchmaschine PsychSpider, Linkkatalog PsychLinker, Forschungsdatenzentrum PsychData, Open Access Plattform PsychOpen, ZPID-Monitor
    zur Internationalisierung, Personen­datenbank PsychAuthors