Landkreis Unterallgäu: Das Unterallgäu – Ein leistungsfähiger und breit ­gefächerter Wirtschaftsraum

Die hervorragende Anbindung an die Wirt­­­schaftszentren München, Augsburg­­, Stutt­­­gart, Zürich sowie an wichtige Verkehrsachsen wie die Autobahnen A7 und A96 und den Allgäu Airport ist nur einer der vielen Gründe, warum es sich lohnt, im Wirtschaftsstandort Landkreis Unterallgäu zu investieren.

Im vielfältigen Angebot an Gewerbeflächen ist für jede unternehmerische ­Vision das Richtige dabei. Über 400 Hektar freie Ge­­werbeflächen und interkom­mu­nale Ge­­­wer­begebiete stehen kurz- bzw. mittelfristig zur Bebauung bereit. Ein besonderes Ser­viceangebot für ansässige und ansiedlungswillige Unter­neh­men sowie Existenzgründer bietet der Landkreis durch sein umfassendes Wirt­­schafts- und Stand­ortportal www.wirt­schaft-unterallgaeu.de. Auf der regionalen Wirtschaftsplattform finden sich detaillierte Informationen über freie Ge­­werbeflächen und -immobilien, Kontakt­­­adressen, Förder- und Beratungsprogramme sowie über die Themen Grün­dungsberatung, Unternehmensnachfolge, Patentschutz und betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Ein Imagetrailer soll Investoren und Arbeit­­nehmer neugierig auf das Unterallgäu machen und von der Qualität der Region als attraktiver Lebens- und Arbeitsraum überzeugen, ebenfalls auf www.wirtschaft-unterallgaeu.de/wirtschaftsraum.

Vorlage_Logos

 

  1. Anschrift

    Bad Wörishofer Straße 33
    87719 Mindelheim
    Tel +49 8261 995-235
    Fax + 49 8261 995-10235
    wirtschaft@lra.unterallgaeu.de
    www.wirtschaft-unterallgaeu.de

  2. Ansprechpartner

    Dipl.-Kfm. (Univ.) Erwin Marschall