Landkreis Ilm-Kreis: Traditionsreich und innovationsstark­ – Der Ilm-Kreis in Thüringen

Südlich der thüringischen Landes­haupt­­stadt Erfurt bis zum Kammweg des Thüringer Waldes, dem legendären Renn­­steig, erstreckt sich der Ilm-Kreis. Ein Landkreis, der durch die Verbindung von Tradition und Moderne, durch seine Wirt­­­­schaftskraft und seine reizvolle Natur eine hervorragende Lebensqualität für Jung und Alt bietet. Mit der Technologie Region Ilmenau Arnstadt (TRIA) verfügt er über einen innovativen Wirtschafts- und Wissen­­­­­schaftsraum. Durch einen gesunden Bran­­chenmix bietet die Region eine starke Wirt­­­schaftsstruktur und stellt am Erfurter Kreuz die größten Ansiedlungsflächen Thüringens für Investoren und Unter­nehmen zur Verfügung.

Ausbildung und wissenschaftliche Arbeit an der TU Ilmenau stehen seit jeher in engem Kontakt zur Wirtschaft. Durch die Kooperationen zwischen Hochschule, Forschungs­einrich­tungen und Unterneh­men zeichnet sich die TRIA durch die schnelle, praxisnahe Nutzung der For­schungs- und Entwick­­lungs­­­­ergebnisse aus.

Nicht nur dank seines reichen kulturellen Erbes, vor allem geprägt durch das Wirken der beiden Persönlichkeiten Johann Sebas­­­­­tian Bach und Johann Wolfgang von Goethe, sondern auch durch seine hervorragende Lage und die vielfältige Natur­­landschaft ist der Landkreis für Touristen und Tagesbesucher ein attraktives Ziel.

lk_ilm

 

  1. Anschrift

    Ritterstraße 14
    D-99310 Arnstadt
    Telefon +49 (0) 3628 738-100
    Telefax +49 (0) 3628 738-111
    blr@ilm-kreis.de
    www.ilm-kreis.de
  2. Fläche

    843 Quadratkilometer
  3. Infrastruktur

    Flughafen Erfurt-Weimar;
    Autobahnen A4, A9, A71 und A73;
    ICE-Anbindung ab Erfurt;
    ein Klinikum mit drei Standorten;
    Technische Universität Ilmenau, Kunsthochschule, Ilmenau-Kolleg,
    drei Gymnasien, elf Regelschulen,
    22 Grundschulen, zwei Berufsschulen,
    44 Jugendeinrichtungen;
    zahlreiche Museen und kulturelle Angebote, vielfältige Sportangebote
    wie Skilanglauf, Rennrodeln,
    GutsMuths Rennsteiglauf