Klinikum Nürnberg: Spitzenmedizin und attraktive Arbeitsplätze in der ­Europäischen Metropolregion Nürnberg

Das Klinikum Nürnberg ist ein Kranken­haus der höchsten Versorgungsstufe. Mit­­ 35 Kliniken und Instituten von A wie Augenklinik bis Z wie Zentrum für Altersmedizin, 2.300 Betten an zwei Standorten und über 6.000 Beschäftigten ist das Klinikum Nürnberg der größte Gesundheitsdienstleister in der Metropolregion Nürnberg. Jährlich setzen 100.000 stationäre und 90.000 ambulante Patienten ihr Vertrauen in die medizinischen und pflegerischen Leistungen sowie die innovative Medizin­technik des Klinikums Nürnberg. Über die Fachgrenzen der Kliniken hinweg arbeiten Internisten und Chirurgen in interdisziplinären medizinischen Zentren Hand in Hand, um Früherkennung, Therapie und Nachsorge zu optimieren und eine enge Kooperation zwischen ambulantem und stationärem Bereich aufzubauen.

Für die Stadt und die ganze Region ist das Klinikum Nürnberg nicht nur als Zentrum für Gesundheit von herausragender Bedeutung, sondern auch als wichtige Aus­­­­bildungsstätte sowie als Motor für Forschung und Entwicklung. Das Klinikum Nürnberg bietet attraktive Arbeitsplätze in einem modernen und anspruchs­vollen Arbeitsumfeld, mit einem breiten Angebot an Fort- und Weiterbildung, den Vorzügen des öffentlichen Dienstes und vielen Bausteinen, um Beruf und Familie in Einklang zu bringen.

 

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Klinikum Nürnberg Nord
    Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1
    90419 Nürnberg

    Klinikum Nürnberg Süd
    Breslauer Straße 201
    90471 Nürnberg

    Tel +49 911 398-0
    www.klinikum-nuernberg.de

  2. Gründungsjahr

    1897
  3. Geschäftstätigkeit

    Gesundheitsversorgung mit einem Krankenhaus der höchsten Leistungsstufe mit 35 Kliniken aller Fachdisziplinen an zwei Standorten in Nürnberg.