KLINIKUM BAD BRAMSTEDT: Leben in Bewegung – Für eine Gesundheit mit Zukunft

Das KLINIKUM BAD BRAMSTEDT vereint zehn Fachkliniken unter einem Dach. Jährlich lassen sich über 12.500 Pa­­ti­en­ten im Klinikum behandeln – davon etwa 7.000 im Rehabi­li­ta­tions­bereich und circa 5.500 im Kli­nik­be­reich.

Der Behandlungsschwerpunkt liegt auf Erkrankungen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates. Als eine so­­ge­nann­­te „combined unit“ vereint das Kli­nikum unterschiedliche, fach­über­grei­fen­­de Me­­thoden und Thera­pie­an­sät­­ze zur Be­­hand­­lung dieser Krank­hei­ten un­­ter einem Dach. Damit ist das KLINIKUM BAD BRAMSTEDT ein Kom­pe­tenz­zen­trum für die Be­­handlung von Ge­­lenk-, Wirbelsäulen-, Muskel-, Ner­ven- und Ge­­fäß­er­kran­kungen.

Das KLINIKUM BAD BRAMSTEDT ist aka­­demisches Lehrkrankenhaus der Uni­­ver­­sitätskliniken Schles­wig-Hol­stein (UKSH) und des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Ham­burg Ep­­pen­dorf (UKE). Die Lehr­stüh­­le für Rheu­­ma­to­lo­gie des UKSH (Prof. Gross) und für Or­­thopä­­die des UKE (Prof. Rüther) sind mit ih­­ren Kli­ni­­ken in Bad Bram­stedt ver­­treten.

klinikum-bramstedt-logo

 

  1. Anschrift

    Oskar-Alexander-Straße 26
    D-24576 Bad Bramstedt
    Telefon +49 (0) 4192 90-0
    Telefax +49 (0) 4192 90-2390
    info@klinikumbb.de
    www.klinikumbadbramstedt.de
  2. Gründungsjahr

    1929
  3. Mitarbeiter

    730
  4. Geschäftsführer

    Jens Ritter
  5. Geschäftstätigkeit

    Fachkrankenhaus für Orthopädie, Rheumatologie und Immunologie, Neurologie, Wirbelsäulenchirurgie, Anästhesiologie, Geriatrie.
    Rehabilitationsklinik für Orthopädie, Neurologie und Rheumatologie.