KARL OTTO BRAUN GmbH & Co. KG: 113 Jahre Kompetenz für textile Lösungen

Dank der langjährigen Erfahrung in der Textilherstellung und der hohen Qualität der Produkte ist KOB Weltmarktführer in der Produktion von elastischen Textilien basierend auf medizinischen Qua­­li­­tätsstandards. Die B2B-Pro­dukte eignen sich durch ihre individuellen Eigenschaften als Stütz-, Fixier- und Kom­­pressionsbinden sowie als Trägerstoffe und für Pflaster. Zum Einsatz kommen sie in der Sportmedizin & Orthopädie, der Phlebologie & Lymphologie, in der Wund­­versorgung und auch in pharmazeutischen Anwendungen. Das vollstufig produzierende Unternehmen verfügt über eine der modernsten Spinnereien Europas. Zudem setzt KOB auf eine eigene Entwicklungsabteilung mit Technikum und GMP zertifiziertem Labor (GMP = Good Manufacturing Practice).

Regionale Ent­­wicklungs­partner­schaften mit Hochschulen, Forschungsinstituten und Maschinenfabrikanten der Textilwirtschaft garantieren dauerhaft modernste Produkt- und Produktionslösungen. Durch den Aufbau eines ganz­­heitlichen Innovationsmanagements und gezielte Aktivitäten im Bereich Open Innovation geht KOB kontinuierlich in Richtung Zukunft. Startpunkt ist das Projekt „Zukunfts­­team“, in dem abteilungsübergreifend innovative Geschäftsideen entwickelt werden.

 

  1. Anschrift

    Lauterstraße 50

    67752 Wolfstein

    Tel +49 6304 74-0

    Fax +49 6304 74-390

    Info@kob.de

    www.kob.de

  2. Geschäftsführung

    Dr. Philipp Stradtmann

    Michael Gottschalk

  3. Gründungsjahr

    1903

  4. Mitarbeiter

    Mitarbeiter Gruppe: 950

    Mitarbeiter am Standort Wolfstein: 670

  5. Geschäftstätigkeit

    Produktion und Vertrieb medizinischer Textilien

    Grabenlose Sanierungslösungen