Kantonsspital Liestal: Der Mensch im Mittelpunkt

Das Kantonsspital Liestal ist ein Zen­trumsspital und erfüllt einen erweiterten Grundversorgungsauftrag für den oberen und mittleren Kantonsteil mit Schwerpunktbildungen für den Kanton Basel-Landschaft. In 399 Pflege­betten, davon 321 Akut­betten, werden jährlich über 15.000 Patienten versorgt. Hinzu kommen mehr als 80.000 ambulante Behandlungen durch die Fachärzte der Kliniken.
Über 1.600 Mitarbeiter arbeiten rund um die Uhr für das Wohl der Patien­ten. Das Spital ist am Lehrauftrag der Univer­sität Basel beteiligt. Als erstes Spital im Kanton Basel-Landschaft schöpft das Kantonsspital Liestal aus einer langen Tradition und Erfahrung. Stetige Innovationen in allen Bereichen sind die beste Voraussetzung, um allen Patienten und Besuchern höchste Quali­tät und Komfort zu bieten.

 

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Rheinstrasse 26
    CH-4410 Liestal
    Telefon +41 (0) 61 9252-525
    Telefax +41 (0) 61 9252-090
    verwaltung@ksli.ch
    www.ksli.ch

  2. Gründungsjahr

    1962
  3. Mitarbeiter

    1.600
  4. Leistungsangebot

    Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Frauenheilkunde,
    Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Anästhesie, Intensivmedizin, Radiologie, Nuklearmedizin, Kantonales
    Institut für Pathologie, Notfallstation,
    Tagesklinik, Ambulatorien, Therapiezentrum, Beratungen

  5. Spitaldirektor

    Heinz Schneider

  6. Geschäftsleitung

    Thomas Kunz
    Paul Nebel
    Urs Roth
    Prof. Dr. med. Christoph Maurer
    Christina Pletscher