Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB): Wirtschafts- und Wohnraumförderung für Rheinland-Pfalz

Innovativ, wachstumsstark, unternehmer­freundlich: Dass der Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz vor allem dem Mittelstand des Landes von der Betriebsansiedlung bis hin zur optimalen Nachfolgeregelung beste Chancen und Möglichkeiten bietet, liegt mit in der Verantwortung der landes­eigenen Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).

Für maßgeschneiderte Finanzierungen stellt sie individuell kombiniert zinsgünstige Darlehen, Bürgschaften, Beteiligungen und Zuschüsse zur Verfügung. Außerdem umfassen die Fördermöglichkeiten auch Mittel des Bundes und der EU. Anreize für Investitionen im Bausektor bietet die ISB im Rahmen der sozialen Wohn­raum­förderung: Mit den Fördermitteln des Landes unterstützt sie den Bau, den Er­­werb und die Modernisierung von Wohnimmobilien.

Das Förderinstitut des Landes setzt in allen Bereichen auf persönliche Beratung, vereinfachte Antragsverfahren und kurze Bearbeitungszeiten. Zum Mittelstands­netzwerk der ISB gehören unter anderem das Ministerium für Wirtschaft, Klima­schutz, Energie und Landesplanung Rhein­land-Pfalz, das Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz, die Kammern, die regionalen Wirtschafts­förderungs­gesellschaften und die gemeinnützigen Wohnungsbauunternehmen.

isb_logo

  1. Anschrift

    Holzhofstraße 4
    D-55116 Mainz
    Telefon +49 (0) 6131 6172 1333
    Telefax +49 (0) 6131 6172 1299
    beratung@isb.rlp.de
    www.isb.rlp.de
  2. Gründungsjahr

    1928
  3. Geschäftstätigkeit

    Finanzierung, Kreditvergabe