Innovint Aircraft Interior GmbH: 40 Jahre Innovation

Durch Anforderungen der Fluggesellschaften und der Flugzeughersteller befindet sich Innovint täglich auf der Suche und Umsetzung von Innovationen im Cabin Interior.

Mit „Customization“ unterscheiden sich Fluggesellschaften im Erscheinungsbild vom weltweiten Wettbewerb. Durch diese Herausforderung findet das Entwicklungs­­team ständig neue Lösungen für unsere Kunden. Neben den etablierten Flugzeug­­herstellern beliefert Innovint mehr als 150 Fluggesellschaften in allen Kontinenten. Das Programm reicht von dem Standard Interior bis zum High End und VIP Interior.

Besondere Merkmale sind die sogenannten „diversen“ (Ancillaries) Einbauteile wie z.B. Baby Betten, „Onboard“ Rollstühle, Kindersitze (zugelassen für Start und Landung), Literature-Pockets, Magazine Racks, uvm. Zum Programm gehören außerdem diverse Komponenten der Notfallversorgung an Bord (Erste Hilfe, Arztkoffer, etc.)

Klassentrennwände; Garderobenschränke uvm. werden für Fluggesellschaften zum Schaufenster der Airline, durch spezifische nationale Merkmale (Branding). Durch lang­­jährige Erfahrung bei Zulassungsfragen im Airline sowie OEM Geschäft ist durch die Anforderung an die Zulassung flugtauglicher Teile ein umfangreiches Know-how entstanden, welches Innovint zu einem zuverlässigen Partner macht.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Holzmuehlenstraße 84–86
    22041 Hamburg
    Tel +49 40 696986-0
    Fax +49 40 693202-6
    fly@innovint.de
    www.innovint.de

     

     

  2. Geschäftsführung

    Manfred Groening
    Uwe Groening
    Ursula Gröning

  3. Geschäftstätigkeit

    Aircraft Interiors
    Industrial Design Engineering
    Prototyping, Testing
    Certification
    Production, After Sales Service
    Documentation