IMM Gruppe: Elektronische Baugruppen für Automation, Exergaming, Medizin- und Medientechnik

Ob berührungslose Steuerung von Licht­­arealen, interaktive Messeinheiten für Sport­­geräte oder innovative Audiotechnik – IMM entwickelt, konstruiert, fertigt und ver­­marktet Highend-Elektronik für die beson­­dere Herausforderung.

Das 1991 als Ingenieurbüro Müller Mittweida gegründete Unternehmen hat die elektro­­nik­­basierten Trends im Blick. Die Kooperation mit Hochschulen und Unter­­nehmen ist dabei die durchweg erfolgreiche Grundlage für die Entwicklung und arbeitsteilige Konstruktion und Fertigung qualitativ höchstwertiger Inno­­vationen ent­­lang der gesamten Wertschöp­f­­ungskette für die vier Kernsegmente

Technik/Automation
Gesundheit/Medizintechnik
Unterhaltung/Medientechnik
Exergaming/Systems.

IMM-Produkte wie die berührungslos sen­­sor­­gesteuerten AREA-Leuchten, die twall®-­­Reak­­tions­­wand als Trainingsgerät oder die audioCam® belegen die Inno­­va­­tions­­fähigkeit und zertifizierte Qua­­li­­täts­­orien­­tierung der IMM Gruppe als E2MS-Dienst­­­­leister. Marken­­führer wie RME und DirectOut Techno­­logies im Audiomarkt setzen auf dieses Potenzial.

Wir wollen für innovative Unternehmen der begehrteste Partner zum Erzeugen und Umsetzen elektronikbasierter Trends sein. Fordern Sie uns heraus!

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Leipziger Straße 32
    09648 Mittweida
    Tel +49 3727 6205-0
    Fax +49 3727 6205-220
    www.imm-gruppe.de
    info@imm-gruppe.de

  2. Geschäftsführender Gesellschafter

    Prof. Dipl-Ing. Detlev Müller

  3. Gründungsjahr

    1991

  4. Mitarbeiter

    200 Angestellte + Freelancer

  5. Geschäftstätigkeit

    Elektronik
    (Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Logistik)

  6. Zertifizierungen

    DIN EN ISO 9001, 14001 und 13485