HTI Dinger & Hortmann KG: Die Zukunft fest im Griff – Der Spezialist für Bau- und Industriebedarf

Die HTI Dinger & Hortmann KG ging aus der HTI „Mitteldeutschland“ GmbH & Co. Handels KG hervor, die 1996 gegründet wurde. Ein Jahr später wur­de die neu gebaute Nie­der­­las­­s­­ung in Klipphausen be­­zogen. In den folgenden Jahren wur­den Zug um Zug die heute bestehenden Nie­­der­­lassungen und Abholstütz­punk­te in Be­trieb ge­­nom­men. Das Unter­­nehmen ist da­­mit flächendeckend in Sachsen sowie in Sachsen-An­­halt vertreten und mit seinen Logis­tik­leistungen je­­der­­zeit schnell vor Ort.

HTI hat es sich zur Aufgabe ge­­macht, seinen Kun­den ein zentraler Partner für das ge­­samte Sor­timent rund um den Tiefbau- und In­­dustriebedarf zu sein. Wo man früher noch mit verschiedenen Her­stellern und Spe­­zial­­händlern zusam­menarbeiten mus­­ste, bietet die HTI-Gruppe heute qualita­tiv hochwertige Systeme aus einer Hand. Das Portfolio umfasst zudem die Schwer­punkte: Versorgung und Ent­­sorgung, Klärwerkstechnik, Re­­gen­­­­wasser­be­wirt­schaftung, Straßen­­bau, industrieller Rohr­lei­tungs­­bau so­­wie Pro­­­dukte für den Bereich re­­generative Energien.

Mit einem hauseigenen Fuhrpark und gut ausgestatteten La­­gern hat HTI – Die Zukunft  fest im Griff.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Postfach 120134
    D-01002 Dresden
    www.hti-dinger-hortmann.de

  2. Niederlassungen

    Dresden-Klipphausen
    Dresdner Straße 2
    D-01665 Klipphausen
    Telefon +49 (0) 35204 966-0
    Telefax +49 (0) 35204 966-38

    Torgau
    Aueweg 1
    D-04860 Torgau
    Telefon +49 (0) 3421 7745-0
    Telefax +49 (0) 3421 7745-16

    Leipzig-Zwenkau
    Baumeisterallee 37–39
    D-04442 Zwenkau
    Telefon +49 (0) 34203 568-0
    Telefax+49 (0) 34203 568-99

    Chemnitz-Röhrsdorf
    Nordstraße 20
    D-09247 Röhrsdorf
    Telefon +49 (0) 3722 503-0
    Telefax +49 (0) 3722 503-124

    Magdeburg
    Wörmlitzer Straße 6
    D-39126 Magdeburg
    Telefon +49 (0) 391 55543-0
    Telefax+49 (0) 391 55543-30

    Weitere Abholstützpunkte in:
    Leipzig-Engelsdorf, Halle/Saale, Zwickau, Halberstadt und Dresden

  3. Gründungsjahr

    1996, hervorgegangen aus der HTI „Mitteldeutschland“ GmbH & Co. Handels KG

  4. Mitarbeiter

    Rund 1.100

  5. Geschäftstätigkeit

    Fachgroßhandel für Bau- und Industriebedarf; Verkauf von Produkten für die Bereiche Versorgung, Entsorgung, Klärwerkstechnik, Straßenbau, Regenwasserbewirtschaftung, Gebäudetechnik und regenerative Energien