Hotel Vier Jahreszeiten GmbH: Exklusive Atmosphäre auf höchstem Niveau

Seit 1858 genießen Gäste aus aller Welt das einzigartige Flair und die mondäne Eleganz des Hotel Vier Jahres­zeiten Kempinski. Prominent gelegen, ver­­eint das Hotel Trend und Tra­di­tion, Bu­­si­ness und Leisure. Den Gästen stehen 303 lu­­xuriöse Zimmer in rund zehn ver­­schie­de­­nen Kategorien zur Verfü­gung – da­­runter 65 Suiten. Kein Zim­mer gleicht dem anderen, aber eines haben alle ge­­­­mein­­sam: den stilvollen Komfort eines Leading Hotels of the World.
Rund 15 Millionen Euro sind in den letz­­ten Jahren in Zimmer und Suiten in­­ves­­tiert worden, in denen edles Holz und Glas dominieren, kombiniert mit mo­­der­­nen Elementen. Gediegener Mar­mor trifft im Bad auf Hightech-Fernseher, die in be­­heiz­­bare Spie­gel eingelassen wurden. Na­­tür­­lich werden auf allen neuen Zim­mern der Deluxe-Kategorie Highspeed-Inter­net, Ste­­reo­an­lagen, DVD-Player und Flatscreens angeboten. Hin­­zu kommen: 24-Stunden Con­cierge- und Eta­gen­ser­­­vice, Wäsche- und Reini­gungs­­dienst, Fri­­seur, Boutique und der italienische Ju­­we­lier BVLGARI. Zur Entspan­­nung lädt außerdem der Well­­nessbereich auf der 6. Etage ein: Pool, Sauna, Dampfbad, Eis­­brunnen und Grot­­tendusche, Sonnen­baden auf der Ter­­ras­­se oder Powertrai­n­ing an mo­­derns­­ten Fitness­geräten. Egal, ob Business oder Leisure, das Hotel Vier Jahres­zei­ten Kempinski München bietet exklusive Atmosphäre auf höchstem Niveau.

Vorlage_Logos

 

  1. Anschrift

    Maximilianstraße 17
    D-80539 München
    Telefon +49 (0) 89 2125-0
    Telefax +49 (0) 89 2125-2000
    reservations.vierjahreszeiten@kempinski.com
    www.kempinski.com

  2. Gründung der GmbH

    mit dem Gesellschaftsvertrag
    vom 25.07.2002
  3. Geschäftsführer

    Stephan Kaminski
    Markus Semer
    Reto Wittwer
  4. Mitarbeiter

    circa 280
  5. Geschäftstätigkeit

    Bau, Erwerb und Betrieb von Hotels, Restaurants, Cafes und verwandten Betrieben im In- und Ausland sowie alle
    in Verbindung mit solchen Betrieben
    üblichen Geschäfte