Hochschule Lausitz (FH): Lehre und Forschung aus der Lausitz für die Region und die Welt

Der Bildung gehört die Zukunft. Daher setzen wir an der Hochschule Lausitz auf eine attraktive Lernumwelt: Profes­so­­ren, die für ihre Studierenden da sind, mo­derne Versuchsstationen und Hör­säle sowie die mit neuester Medien­technik ausgestattete Hoch­schul­bib­lio­thek. Wir pflegen inten­­siven Kontakt zu ausländi­schen Hoch­schulen und For­schungs­ein­­richtungen. Rund 3.500 Studierende, davon mehr als 200 aus über 42 Ländern, er­­werben ihren Bache­­lor und/oder Master in Natur- und Ingenieur­­wissenschaften, Wirt­schafts- und Sozial­­wissenschaften oder Musikpädagogik an der Hoch­­schule Lausitz.

Wir verbinden technische Fach­­gebiete mit BWL, Sozial­­wesen und Musik­päda­­gogik. Unsere neuen, hoch­moder­nen Labor­­gebäude für Infor­matik und Bio­tech­no­logie tragen dazu bei, dass wir unter den Top-drei-Standorten Deutschlands sind. Die enge Zusam­men­­arbeit mit Unter­nehmen in der Region Senftenberg-Cottbus und die Nähe zu den Groß­räumen Berlin und Dresden fördern den Aus­tausch von Forschung und Praxis. Unsere zukunfts­ori­entierte Denk­weise macht die Studie­renden fit für globale und regionale berufliche Heraus­for­de­rungen.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Großenhainer Straße 57
    D-01968 Senftenberg
    Telefon +49 (0) 3573 8520-1
    Telefax +49 (0) 3573 8520-9
    praesident@hs-lausitz.de
    www.hs-lausitz.de

  2. Gründungsjahr

    1991