Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg a.d. Fulda: Medizinische Kompetenz seit 35 Jahren – Ganzheitsbehandlung unter einem Dach

Das Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg a.d. Fulda liegt mitten in Deutschland hoch über dem Fachwerkstädtchen Rotenburg. Das Klinik-Zentrum verbindet hervorragende medizinische Leis­­tun­­gen in der Akut-Kardiologie, Herz- und Ge­fäß­chi­rur­gie und der kardiologischen Reha­bi­li­tation mit komfortabler Unter­­bringung. Die Medizin der kurzen Wege: Von der Dia­gnose­stellung über die Behandlung bis hin zur Rehabi­litation greifen die verschiedenen Bereiche lückenlos ineinander.

Mit den Fachrichtungen Neurologie und Orthopädie wurden im Reha-Bereich sinn­volle Ergänzungen geschaffen. Seit 2010 ist auch eine Akut-Neurologie mit Schlag­anfalleinheit im Fachzentrum an­­­­sässig. Modernste Medizintechnik wie ein Hybrid-OP und einer der stärksten Magnet­reso­nanz­­­­­tomografen (MRT), das eigene Institut für Klinische For­­schung, die Lehrklinik für Er­­nährungs­­medizin, das Therapie­­zen­­trum „HKZ Aktiv“ sowie eine umfang­reiche Dia­­betes­­­­­­­­beratung in Reha und Prä­­ven­­tion belegen das anerkannt hohe Niveau. Das Praxis- und Ver­sor­gun­gs­zen­­trum mit mehreren Fach­­­­arzt­­praxen und der AWO-Senioren­residenz rundet das umfangreiche Ange­bot zum Wohle der Patienten ab.

hkz-logo

  1. Anschrift

    Heinz-Meise-Straße 100
    D-36199 Rotenburg a.d. Fulda
    Telefon +49 (0) 6623 88-0
    Telefax +49 (0) 6623 88-7010
    info@hkz-rotenburg.de
    www.hkz-rotenburg.de
  2. Gründungsjahr

    1974
  3. Geschäftstätigkeit

    Medizinische Leistungen
    in der Akut-Kardiologie,
    Herz- und Gefäßchirurgie
    und Akut-Neurologie sowie in der
    kardiologischen, neurologischen
    und orthopädischen Rehabilitation