Herkunftsverband Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V. – Europaweit einzigartig – Über 600 Jahre währende Thüringer Wurstmachertradition

Die deutsche Wurstmacherkunst genießt in aller Welt einen hervorragenden Ruf. Ganz zweifellos gehört Thüringen dabei zu den profiliertesten unter den Wurstregionen Deutschlands. Die „Thüringer“ ist längst zum Synonym für Top-Qualität geworden.

Neben der Thüringer Rotwurst, der Thüringer Leberwurst, der Greußener Salami und dem Eichsfelder Feldkieker steht besonders die Thüringer Rostbratwurst, als eine der fünf EU-weit geschützte Originale, für die hohe Schule der Thüringer Wurstmacherkunst, sie ist die bekannteste deutsche Spezialität, ist Botschafter und Imageträger für Thüringen.

Der „Herkunftsverband Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V.“ setzt sich dafür ein, die hohen Qualitätsan­sprüche an Thüringer Wurst- und Fleisch­waren zu wahren. In seinem 20-Jährigen Wirken ist es ihm gelungen, 23 große Herstellungsbetriebe und ca. 175 Innungs­­betriebe des Fleischerhandwerks, die rund 90 Prozent der Thüringer Wurst- und Fleischproduktion repräsentieren, im Ver­­band zu organisieren. Seine Kernaufgaben sieht dieser im Markenschutz und im Dachmarken-Marketing für die Thüringer Wurstspezialitäten mit geschützter geografischer Angabe. Damit sichergestellt wird: Wo Thüringen draufsteht, da ist auch Thüringen drin!

thueringerwurst_logo

  1. Anschrift

    Arnstädter Straße 97
    OT Holzhausen
    99334 Amt Wachsenburg
    Tel +49 3628 581944-7
    Fax +49 3628 581 944-9
    Mobile +49 160 1587671
    uwe.keith@thueringer-wurst.de
    ­­www.thueringer-wurst.de
  2. Geschäftsführung

    Uwe Keith

  3. Gründungsjahr

    1993

  4. Geschäftstätigkeit

    Markenschutz, Kontrolle und
    Marketingaktivitäten rund um
    die Thüringer Wurstmacherkunst