Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H. Transport und Logistik: Aus Liebe zur Mobilität

Mit über 4.650 Mitarbeitern, 158 firmen­­­eigenen Standorten und einem Jahres­­­um­­­­­­­­­­satz von 1,07 Milliarden Euro (2011) zählt Gebrüder Weiss zu den führenden Trans­­­port- und Logistikunternehmen Eu­­ro­­pas. Unter dem Dach der Gebrüder Weiss Holding AG mit Sitz in Lauterach (Vor­­­­­­arl­­­berg) fasst das Unternehmen ne­­­ben sei­­­nen Hauptgeschäftsbereichen Land­trans­­­­­­­­­porte, Luft- und Seefracht sowie Lo­­­gistik auch eine Reihe von hoch spezialisierten Branchenlösungen und Tochter­­­unter­­­neh­­­­men zusammen – darunter unter anderem die Logistikberatung xvise, inet-logistics (Softwarelösungen für Transport­­manage­­ment TMS), Railcargo (Bahntransporte) und der Gebrüder Weiss Paketdienst, Mit­­­gesellschafter des österreichischen DPD. Diese Bündelung ermöglicht es dem Kon­­­zern, schnell und flexibel auf Kunden­­be­­­dürf­­­nisse zu reagieren.

Mit einer Vielzahl an ökologischen, ökono­­­mischen und sozialen Maßnahmen gilt das Familienunternehmen, dessen Geschichte im Transportwesen mehr als 500 Jahre zurück reicht, heute auch als Vorreiter in puncto nachhaltigen Wirtschaftens.

Zu den herausragenden Projekten zählen der Kauf eines Windparks in Nord­­­­­­­­deutsch­­­land, die Umsetzung eines eigenen Ganz­­­zug-Projekts zwischen Bludenz und Wien sowie der Bau der ersten klimaneutra­­­len Logistikhalle Österreichs in Wörgl/Tirol.

logo

  1. Anschrift

    Bundesstraße 110
    A-6923 Lauterach
    Telefon +43 (0) 5574 696-0
    Telefax +43 (0) 5 9006-2600
    service(at)gw-world.com
    www.gw-world.com
  2. Gründungsjahr

    1823
  3. Geschäftstätigkeit

    Landtransporte, Luft- und Seefracht, Paketdienst, Logistiklösungen
    (Supply Chain Management, Fulfillment, Beschaffung, Lager, Distribution)