Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS: Intelligente Systeme für verschiedenste Anwendungen

Das Fraunhofer-Institut für Elek­tro­nische Nanosysteme ENAS in Chemnitz ist spezia­­lisiert auf angewandte Forschung und Ent­wicklung im Bereich Smart Systems Integration unter Nutzung von Mikro- und Nano­­techno­­logien.

Die Produkt- und Dienst­leis­tungs­­pa­lette von Fraunhofer ENAS reicht von hochgenauen Sensoren für die In­­dus­­­trie, Sensor- und Aktuator­sys­temen mit An­­steuer- und Auswerte­elektronik, über gedruckte Funk­tio­na­li­­täten wie An­­tennen oder Bat­­terien bis hin zur Ma­­te­rial- und Zuver­lässig­­keits­­­for­­schung für die Mikro­elek­­­tronik und Mikro­sys­tem­technik. Im Fokus stehen die Ent­­wick­­lung, das Design und der Test von sili­­zium­basierten und poly­­mer­basierten MEMS und NEMS, Methoden und Tech­­no­­logien zu deren Ver­kappung und Inte­­­­gra­­tion mit Elek­tronik sowie Metal­li­sierungs- und Inter­­connect­sys­­teme für die Mikro- und Nanoelektronik und die 3D-Integration.

Spezielles Augenmerk wird auf die Sicher­­­­heit und Zuver­lässig­­keit der Kom­­po­nen­ten und Systeme gerichtet. Die Anwendungen reichen dabei von der Halb­­­­leiter­­technik über die Medizin­­technik, den Maschinenbau, die Auto­mobil­industrie, die Logistik bis hin zur Luft- und Raumfahrt.

 

fraunhofer-enas-logo

  1. Anschrift

    Technologie-Campus 3
    D-09126 Chemnitz
    Telefon +49 (0) 371 45001-0
    Telefax +49 (0) 371 45001-101
    info@enas.fraunhofer.de
    www.enas.fraunhofer.de
  2. Gründungsjahr

    2008
  3. Geschäftstätigkeit

    Design und Test von Komponenten und Systemen, siliziumbasierte Technologien
    für Mikro- und Nanosysteme, polymerbasierte Technologien für Mikro- und Nanosysteme, gedruckte Funktionalitäten, Back-end-of-
    Line-Technologien für die Mikro- und Nanoelektronik, Systemintegrationstechnologien, Zuverlässigkeit und Sicherheit von