fit GmbH: Willst Du mehr, fit gibt’s her.

Unbenannt-1
Die Geschichte der fit GmbH begann be­­reits vor über 60 Jahren im heutigen Chemnitz: Der VEB Fettchemie Karl-Marx-­­Stadt meldete 1954 den Markennamen fit-flüssig an. Heute ist das fit Spülmittel Original 500 ml das meistver­­kaufte Markenspülmittel Deutschlands.

Das Unternehmen, welches 1993 von Dr. Wolfgang Groß gekauft wurde, hat sich seitdem vom Handspülmittelanbieter zum Hersteller von Maschinengeschirrspülmitteln, Haushaltsreinigern, Waschmitteln und Weichspülern entwickelt. Das aktuelle Sortiment umfasst über 100 Artikel der bekannten Marken fit, Rei, Sanso, Kuschelweich und Sunil. Im Jahr 2015 erregte die fit GmbH erneut Aufsehen durch die Übernahme der bekannten Marke Gard. Damit stieg das Unternehmen in das neue Segment Haarstyling ein.

Durch Investitionen in Höhe von über 110 Millionen Euro in den Um- und Ausbau des Werkes und der Produktionsanlagen gehört das Unternehmen heute zu den europaweit modernsten der Branche. Die fit GmbH zählt durch moderne Labors und hochqualifizierte Mit­­arbeiter zu den Innovationsführern in ihrem Segment. So wurden die phosphatfreien fit Power Tabs 12 im Mai 2015 Testsieger bei der Stiftung Warentest.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Am Werk 9
    02788 Zittau
    Tel +49 35843 263-0
    Fax +49 35843 263-66
    info@fit.de
    www.fit.de

  2. Geschäftsführung

    Dr. Wolfgang Groß

  3. Gründungsjahr

    1993, 1954 Anmeldung des Markennamens fit durch den VEB Fettchemie Karl-Marx-Stadt

  4. Marken

    fit (Handgeschirrspülmittel,
    Maschinengeschirrspülmittel,
    Haushaltsreiniger), Rei, Rei in der Tube, Sanso, Sunil, Kuschelweich, Gard