Fingerhut Haus GmbH & Co. KG: Energieeffizienz in ihrer schö­­­nsten Form und so ­individuell wie ein Fingerabdruck

Der Bau eines Hauses von Fingerhut erfolgt durch eine nachhaltige Bauweise mit regenerativer Technik. Der Fertighaus-­Spezialist ermöglicht zeitgemäßes Bauen auf Basis umweltfreundlicher Standards: Mit der Gebäudehülle ThermLiving vereint Fingerhut Haus Ökonomie und Öko­­logie unter einem Dach. Aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen kombiniert die Fingerhut ThermLiving verschie­dene wärmeschützende Bauteile zu einer ganzheitlichen thermischen Außenhülle, die unter anderem vor Schall, Wärme sowie Wind und Wetter schützt.

Die moderne Architektur bietet viel Raum für ein hohes Maß an Lebensqualität. Das modu­­lare und flexible Baukonzept von Finger­­hut eröffnet nahezu unbegrenzte Ge­­stalt­ungs- und Formvarianten. Alles ist möglich.

Wenn man sein eigenes Haus plant, spielt Vertrauen bei der Wahl seines Baupartners wohl eine der wichtigsten Rollen.Und Ver­­trauen kommt nicht von heute auf morgen.

fingerhuthaus_elkenroth_schneider-147-large

Das Westerwälder Unternehmen Fingerhut Haus blickt auf über 110 Jahre Bautradition zurück. Seit Jahrzehnten werden Häuser individuell auf Kundenwünsche hin entworfen und maßgeschneidert angefertigt – so individuell wie ein Fingerabdruck. Mit dem Fundament aus langjähriger Erfahrung, Expertise und breitem Know-how geht das Unterneh­­men dabei täglich engagiert für Sie ans Werk.

fingerhut_logo

  1. Anschrift

    Hauptstraße 46
    57520 Neunkhausen
    Tel +49 2661 9564-20
    info@fingerhuthaus.de
    www.fingerhuthaus.de 

  2. Geschäftsführung

    Holger Linke (Geschäftsführender Gesellschafter)
    Thomas Wallmeroth (Geschäftsführer)

  3. Mitarbeiter

    ca. 120

  4. Geschäftstätigkeit

    Vom Einfamilien- und Mehrgenerationenhaus über intelligente Home Office-Konzepte bis hin zu Büro-, Gewerbebauten und vielem mehr.