envia Mitteldeutsche Energie AG: enviaM – Eine Gruppe, eine Philosophie, ein Ziel

Die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM) mit Sitz in Chemnitz ist der füh­­rende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Wir versorgen mehr als 1,4 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wär­­­­me, Wasser und energienahen Dienst­­leistungen. Rund 36 Prozent unserer An­­teile werden von Kommunen gehalten.

Halle/Saale ist einer von vier Haupt­­stand­­orten der enviaM. Hier sind wichtige Beteiligungen wie unser Netz­­be­­trei­­ber envia NETZ, das für Aus- und Weiter­­­­bil­­dung zuständige bildungszentrum ener­­gie, die für Abrechnung und Kunden­­ser­­vice ver­­antwortliche A/V/E und unser IT-­Dienst­­leister GiSA angesiedelt. Die Be­­teiligungen sind für enviaM ein wichtiger Wertschöpfungsfaktor. Sie tra­­gen we­­sent­­lich zu un­­se­­rem Unter­­neh­­mens­­­­er­­geb­nis bei.

Die feste Ver­­wur­­ze­­lung vor Ort ist Grund­­­­lage für die Markt­­führerschaft von enviaM in Ost­­deutsch­­land. Als Anteils­­ei­­gner, Kun­­den, Konzes­­s­­ionsgeber und Partner spielen die Kommunen eine Schlüs­­s­­elrolle für unsere Unter­­neh­­mens­­entwicklung.

Ostdeutschland ist unser Zuhause. Hier leben und arbeiten wir. Unser Anliegen ist es, die Region mitzugestalten. Grund­­sätze unseres wirtschaftlichen und ge­­sell­­schaftlichen Handelns sind Regionalität, Nachhaltigkeit und Nach­­wuchs­­för­­der­­ung.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Lindenstraße 10
    D-65719 Hofheim am Taunus
    Telefon +49 (0) 6192 2006467
    Telefax +49 (0) 6192 2006468
    gf@klinikverbund-hessen.de
    www.klinikverbund-hessen.de
  2. Gründungsjahr

    2008
  3. Geschäftstätigkeit

    Verbesserung der medizinischen Versorgungsstrukturen; Förderung der Qualität in Medizin, Pflege und den Servicebereichen; Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Einrichtungen; Information und Beratung für Bürgerinnen und Bürger sowie
    gesundheitspolitisch Verantwortliche