Digitale Agenda: Drei Fragen an René Obermann

René Obermann gehört zu den internationalen Spitzenmanagern in Deutschland. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom arbeitet aktuell in Aufsichtsräten von so unterschiedlichen Firmen wie ThyssenKrupp oder dem Musikstreaming-Dienst Spotify. Im ZDF-Konferenzzentrum Mainz trafen sich im November 2015 Mitglieder des Wirtschaftsrates Deutschland aus drei Landesverbänden, um über die Umsetzung der Digitalen Agenda im Südwesten zu diskutieren. Gelegenheit für drei Fragen von ebn24-Mitarbeiter Jürgen Schmeisser an den Spitzenmanager.