CSC JÄKLECHEMIE: Distribution, Beratung, Service

CSC JÄKLECHEMIE ist ein führendes Han­­­dels­haus für Farb-, Lack- u. Kleb­stoffroh­­­stoffe im deutschsprachigen Raum mit einem wachsenden internationalen Geschäft in Skandinavien, Benelux und da­­rüber hinaus. Zudem werden am Standort Nürnberg seit 1886 Chemikalien, wie Säuren, Laugen oder Lösemittel im eigenen Abfüllbetrieb um­­geschla­gen. Dies erfolgt heute nach DIN ISO 9001, 14000 und 22000.

Die industrielle Teilereinigung mit Lösemitteln oder wässrigen Produkten bildet ein wichtiges Kompetenzfeld mit in­novativen Umweltschutzkonzepten wie Chemical Leasing und höchster Expertise bei der Prozessoptimierung.

Die Fachabteilung Wasser und Umwelt bietet Produkte für die Behandlung von Brauch- und Abwasser, Kühlwasser­kreis­­läufen oder Kesselspeisewasser sowie Wärme- und Käl­­te­­träger für technische Kühl- und Heizsys­­­teme sowie Solarflüssigkeiten, inklusive der anwendungstechnischen Beratung.

Der Bereich Life Science umfasst zahlreiche hochwertige Hilfsstoffe für die kosmetisch-pharmazeutische Industrie sowie Lebensmittelzusatzstoffe für die Nahrungs- und Genussmittelbranche. Die Prozesse in der Lieferkette sind Kosher- und Halal- zertifiziert.

 

  1. Anschrift

    Matthiasstraße 10-12
    90431 Nürnberg
    Tel +49 911 326 46-100
    Fax +49 911 326 46-160
    chemikalien@csc-jaekle.de
    www.csc-jaekle.de

  2. Geschäftsführung

    Robert Späth
    (Geschäftsführender Gesellschafter)
    Thomas Graser (Geschäftsführer)
    Philipp Klass (Geschäftsführer)

  3. Gründungsjahr

    1886

  4. Mitarbeiter

    125

  5. Umsatz 2013

    104 Millionen Euro

  6. Geschäftstätigkeit

    Chemikaliengroßhandel mit Distribution, Beratung und Service in den Produktbereichen Farb- und Lackrohstoffe, Industriechemie, Life Science, Oberflächenreinigung und Wasserbehandlung.