CargoLifter – Bridging the Gap

Keine Straße, keine Brücke – zu hoch, zu weit – der Untergrund eine Katastrophe?! Sie wünschen sich, Sie hätten den lang er­­­­sehnten „Lufthaken“! Wir nutzen den Luft­­­­raum als Weg und die Leichter-als-Luft-­Technologie, um Dinge zu heben und zu transportieren. CargoLifter Ballonsys­teme können höher, weiter, leichter und bieten Lösungen auch in schwierigem Terrain und abgelegenen Gebieten.

Wenn konventionelle Technologien das Problem nicht – oder nur mit außeror­dent­­lichem Aufwand – lösen können, un­­ter­su­chen wir Ihr Problem und erarbeiten eine Lösung. Der ersten Analyse folgt eine um­­fängliche Machbarkeitsstudie für den Fall, dass unsere Schwebetechnologie eine Lösung darstellt. Unsere Systeme können zu einer signifikanten Verbesserung Ihrer bis­­herigen Abläufe führen und Ihnen neue Wege eröffnen!

Der CL MK 250 „AirHook“ als Einstiegs­pro­­­­dukt eignet sich vor allem für Bau- oder Re­­paraturarbeiten in Fällen, die mit her­kömm­lichem Gerät nur schwer oder nicht zu be­­­­­wältigen sind. Der CL BCS 1 als „Air­Crane“ oder „AirBridge“ kann bis zu einer Tonne heben und an Land ebenso arbeiten wie Schiffe entladen – ohne Hafen! Auf Kun­­den­­wunsch konfigurieren wir auch grö­ßere Systeme für Lasten bis zu 60 Tonnen, Höhen bis zu 200 Meter oder Entfernungen bis zu 50 Kilometer. Fragen Sie uns!

Vorlage_Logos

 

  1. Anschrift

    Gierkezeile 12
    10585 Berlin
    Tel +49 3089 5642-60
    Fax +49 3089 5642-57
    info@cargolifter.info
    www.cargolifter.com

  2. Geschäftsführer

    Carl-Heinrich Frhr. von Gablenz

  3. Gründungsjahr

    2005

  4. Geschäftstätigkeit

    Spezial-Logistik, Spezial-Kranarbeiten (in schwierigen Gelände oder abgelegenen Gebieten)