bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V.: Der Sachwerteverband

Der bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. ist die In­teres­s­envertretung der Unternehmen, die Sachwerte verwalten und deren Tätig­keit im direkten Zusammenhang mit dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) steht. Dazu zählen Kapital­ver­waltungs­gesellschaften, Verwahrstellen, Ausla­ge­rungsunternehmen sowie rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Berater. Der Verband hat 59 Mitglieder, die Sachwertvermögen in Höhe von 127 Milliarden Euro verwalten.

Der bsi repräsentiert die Sachwert­in­vest­­­­mentbranche gegenüber Politik und Öf­­fent­­lichkeit und ist ori­gi­närer An­­sprech­part­­ner für die Finanz­auf­sicht. Der Ver­­band be­­gleitet für seine Mitglieder Ge­­setz­ge­bungs- und Ver­ord­nungsver­fahren auf na­­tio­­naler und europäischer Ebene. Der bsi steht mit seinen Mit­­glie­­dern und deren Investment­ver­mögen für Qualität und Trans­­parenz. Um diesem An­­­spruch ge­­recht zu werden, entwickelt der Ver­­band geeignete Standards und Pro­­zesse, um die Qualität einzelner Invest­ment­ver­mö­gen zu sichern und laufend zu verbessern. Auch die wirtschaftliche Entwicklung der Investment­ver­mö­gen soll transparent ab­­ge­­­bildet werden. Dies soll im intensiven Dialog mit den Mitgliedern des Ver­­ban­­des sowie Poli­tik, Finanzaufsicht, Ver­­brau­­cher­­schutz und Öffentlichkeit geschehen.

BSI_Logo_12072013

  1. Anschrift

    Georgenstraße 24
    D-10117 Berlin
    Telefon +49 (0) 30 318 049-00
    Telefax +49 (0) 30 323 019-79
    kontakt@bsi-verband.de
    www.sachwerteverband.de
  2. Vorstand

    Oliver Porr (Vorsitzender/Chairman)
  3. Geschäftsführung

    Eric Romba
  4. Gründungsjahr

    2005
  5. Mitarbeiter

    14
  6. Verwaltetes Investments

    127 Milliarden Euro über Mitglieder verwaltetes Investmentvermögen