BRP-Powertrain: Antriebstechnologie ohne Kompromisse

Die BRP-Powertrain GmbH & Co KG ist ein österreichisches Unternehmen, das Motoren entwickelt und herstellt. Es ist als Tochterunternehmen der kanadischen Firma Bombardier Recreational Products Inc. (BRP), einem international führenden Premiumhersteller motorisierter Freizeit­­fahrzeuge, weltweit aktiv.

Firmenansicht-aktuell_10 rotax_990_engine-21-001

BRP formte 2009 aus Rotax und  Evinrude Johnson die Powertrain Division, die von Gunskirchen aus geleitet wird. Unter dem international bekannten Markennamen Rotax produziert BRP-Powertrain in Gunskirchen, Österreich (mit über 1.100 Mit­arbei­ter­­­Innen) und Juaréz, Mexiko, Hoch­leis­tungsmotoren für Schneeschlitten,  Jet­­­boote und Boote, Geländefahrzeuge (All Terrain Vehicles) und  Roadsters von BRP. Darüber hinaus entwickelt BRP-Powertrain unter anderem Motoren für  BMW- und Husqvarna-Motorräder, für Leicht- und Ultraleichtflugzeuge sowie für Karts.

Als Vorreiter und Marktführer in der Powersportindustrie verfügt BRP über einen Standort in Österreich, der durch die Einbindung ins europäische Hightech-Umfeld (Universitäten, Fach­­hochschulen, Ausbildungs­betriebe und Zulieferstrukturen) weltweit als richtungsweisend für die Fahr­zeug­industrie gilt.

2000px-BRP-Rotax_Logo.svg

 

  1. Anschrift

    Rotaxstraße 1
    A-4623 Gunskirchen
    Telefon +43 (0) 7246 601-0
    Telefax +43 (0) 7246 6370
    officepowertrain@brp.com
    www.brp.com
    www.brp-powertrain.com
  2. Gründungsjahr

    1920 in Dresden als ROTAX-WERK AG
    1947 Umzug nach Gunskirchen
    1970 Übernahme durch Bombardier
    Seit 2009 BRP-Powertrain GmbH & Co KG
  3. Geschäftstätigkeit

    Entwicklung und Produktion von 
    Antriebssystemen für Produkte 
    im Powersportbereich

7