BORBET Thüringen GmbH: Leichtmetallräder aus Bad Langensalza in die ganze Welt

BORBET ist ein inhabergeführtes Familien­un­­ternehmen und einer der führenden Hersteller von Leichtmetallrädern weltweit. Die BORBET GRUPPE umfasst sechs Standorte in Deutsch­­land und jeweils einen in Österreich, Südafrika und den USA. Mit 4.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fertigt die GRUPPE Räder aus Leichtmetall und Leidenschaft.

BORBET ist ein vielfach ausgezeichneter Part­­ner der internationalen Automobilindustrie. Als Erstausrüster beliefert BORBET über 30 namhafte Automobilhersteller sowie deren Manufakturen. Die BORBET Thüringen GmbH in Bad Langensalza ist 2003 gegrün­­det worden und gilt als größtes, modernstes Werk für Leichtmetallräder in Europa.

Von der Entwicklung über die Herstellung bis hin zur Lackierung finden alle Prozesse unter einem Dach statt. Das Ergebnis sind nach­­­­haltige Premiumräder, die den neusten Qualitäts- und Umweltstandards entsprechen. Das BORBET Rad ist ein sicherheits­­rele­vantes Bauteil mit individuellem Stylefaktor – es verbindet modernes Design mit dynamischem Fahrgefühl und ist eine ideale Ergänzung für jedes Fahrzeug.

BORBET Thüringen gehört mit ca. 1.000 Mit­­arbeitern zu den bedeutendsten Arbeit­­ge­bern der Region, legt großen Wert auf eine gute Aus- und Weiterbildung der Fach­­kräfte und bietet echte Zukunftsperspektiven.

Vorlage_Logos

  1. Anschrift

    Am Fliegerhorst 17
    99947 Bad Langensalza
    Tel +49 3603 89465-500
    Fax +49 3603 89465-770
    info@borbet-thueringen.de
    www.borbet.de

     

     

  2. Geschäftsführung

    Peter Wilhelm Borbet
    Dr. Claus-Michael Honsel

  3. Gründungsjahr

    2003

  4. Geschäftstätigkeit

    Produktion von Leichtmetallrädern für die internationale  Automobilindustrie