Bayer MaterialScience AG: Bayer Industriepark Brunsbüttel – optimale Infrastruktur für Ansiedler

Der Bayer Industriepark Brunsbüttel ist ein hochmoderner Industriestandort mit gut ausgebauter Infrastruktur. An den Ufern von Nordsee, Nord-Ostsee-Kanal und Unter­­­elbe gelegen, gehört er zur erfolgreichen Wirtschaftslandschaft im Norden und bietet große strategische Vorteile. Die Trassen zu See- und Binnen­­­­häfen ermöglichen den unein­­geschränkten An- und Abtransport von Rohstoffen und Produkten aus aller und in alle Welt. Gut ausgebaute An­­bindungen an Straße, Schiene und Luft­­verkehr ver­­voll­­­­­­­ständigen ein rundum ab­­gestimmtes An­­gebot an logistischen Dienst­leistungen.

Die vorhandenen Infrastruktur­ein­rich­­tungen können gemeinsam genutzt werden. Sie um­­fassen unter anderem mecha­­nische und prozessleittechnische Werk­­stätten, Energieversorgung, nach­­haltiges Verwertungs­manage­ment, Sicher­­­­­­heit und Ausbildung. Im Umfeld des Bayer Indus­­trie­­parks haben sich verschiedene Fach­firmen als Dienst­leister an­­gesiedelt, die mit ihrem Leis­­tungs­­spek­­trum das Service­­­­an­gebot komplettieren.

Die Bayer MaterialScience AG ist Be­­treiber des Industrieparks und produziert Vorpro­dukte für Polyurethan-Hart- und Weich­­schaumstoffe.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Stellen Sie Ihre Anforderungen – Wir bieten Lösungen.

 

 

bayer_materialscience

  1. Anschrift

    Fährstraße 51
    D-25541 Brunsbüttel
    Telefon +49 (0) 4852 81-3155
    Telefax +49 (0) 4852 81-9693155
    guenter.jacobsen@bayer.com
    www.brunsbuettel.bayer.de
    www.bayermaterialscience.com 
  2. Gründungsjahr

    1973
  3. Geschäftstätigkeit

    Chemische Industrie