Zur Jahreswende 2010 auf 2011 wurde die Welt von einer Welle landesweiter Unruhen und Demonstrationen in Tu­­­nesien überrascht, die am 14. Januar 2011 zur Flucht des Präsidenten Zine Abedine Ben Ali führten. Zehntausende Tunesier hatten gegen d ...

Read more

Die tunesische Kultur und Mentalität wurden geformt durch eine Art Syn­­these der verschiedenen punischen, rö­­­mischen, jüdischen, christlichen, arabi­schen, muslimischen, türkischen und fran­­zösischen Kulturen sowie durch den Einfluss der auf ...

Read more

Übergang mit Risiken/Neue Dyna­mik bei erfolgreicher Transfor­ma­tion. Im dritten Jahr nach der tunesi­schen Revolution fällt die wirtschaftliche Entwicklung aufgrund der unsicheren politischen Lage und wegen einer stagnierenden europäischen Nac ...

Read more

Tunesien steht vor vielen Heraus­for­der­ungen. Neben politischer Stabi­li­tät muss das Land für nachhaltiges Wirt­­schafts­­wachstum sorgen und die Ar­­­­bei­­­ts­­losigkeit, vor allem unter jungen Akade­­­­mikern, senken. Ein wichtiger Schritt ...

Read more

Die Republik Tunesien hat mit ihrer besonderen geografischen Lage nah an Europa eine strategisch günstige Po­­sition inne. Tunesien gehört zu den Ländern mit den höchsten Poten­zialen für das Outsourcing von IT-­Dien­st­­leis­tungen in Nordafrik ...

Read more

Kleines Land, große Ambitionen. Zu Beginn wurde biologische Land­­wir­t­­schaft in Tunesien nur vereinzelt betrieben. Es gab einige wenige Privatini­tia­tiven, die in den achtziger und Anfang der neunziger Jahre Vorreiter waren. Vor­­angetrieben ...

Read more

Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung war in Tunesien bis­­lang sehr gering; ein Großteil der Ener­­­gieerzeugung basiert auf Gas und le­­­diglich 5 Prozent werden aus Wind- und Wasserkraft gewonnen. Um den Anteil der erneu ...

Read more

Die Geschichte von Siemens in Tune­­sien nahm ihren Anfang vor mehr als 80 Jahren. Alles begann im Jahr 1932 mit einer Vertretung von Siemens durch die Hans Römer & Co. und ab 1953 durch die Elektrizitätswerke Import SITELEC ltd. Diese Präse ...

Read more

Die arabische Welt befindet sich seit 2011 im Umbruch. Dieser Um­­­bruch nahm seinen Anfang in Tunesien. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Tunesien den demokratischen Wan­­del un­­­­­­­­umkehrbar macht. Auch wenn der Ausgang der Entwicklung ...

Read more

Übergang mit Risiken/Neue Dyna­mik bei erfolgreicher Transfor­ma­tion. Im dritten Jahr nach der tunesi­schen Revolution fällt die wirtschaftliche Entwicklung aufgrund der unsicheren politischen Lage und wegen einer stagnierenden europäischen Nac ...

Read more

Industrie- und Gewerbegebiete sind für die tunesische Regierung ein zentra­les Wirtschaftsförderungsinstrument. Um bestehende Unternehmen zu binden und ausländischen Firmen Anreize zur An­­siedlung zu bieten, sind eine gut ausge­­baute Infrastru ...

Read more

Wer mehrere Sprachen spricht, hat größere Chancen im Beruf, heißt es. Ist das wirklich so in einer zunehmend glo­­balisierten Welt, in der Englisch zur Ver­­­­kehrssprache geworden ist? Reicht es in einem Land wie Tunesien nicht aus, wenn man au ...

Read more

Tunesien trat mit der Jasmin-Revo­­lu­­tion 2010/2011, deren Friedlichkeit und Ruhe die Welt verblüffte, in eine ent­­­scheidende Phase seiner Gegenwarts­ge­­­schichte. Tunesien lebt jetzt im Rhythmus eines echten Übergangs zur Demokratie. Die w ...

Read more

Die arabische Welt befindet sich seit 2011 im Umbruch. Dieser Um­­­bruch nahm seinen Anfang in Tunesien. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Tunesien den demokratischen Wan­­del un­­­­­­­­umkehrbar macht. Auch wenn der Ausgang der Entwicklung ...

Read more

Afrikas Wasserressourcen sind be­­gren­­zt und hängen überwiegend von klima­­­tischen Faktoren ab, hauptsächlich vom Niederschlag und den allgemeinen Wet­­terbedingungen. Verfügbare Wasser­­men­­gen sind meist von schlechter Qualität und beeintr ...

Read more

In den kommenden Jahren bietet Afrika große Wachstumschancen. Nach China und Indien ist es derzeit die drittgrö­­ß­­te Triebfeder für das globale Wirtschafts­wachs­­­tum und sein Pharmamarkt hat sich in den letzten fünf Jahren verdoppelt. Um die ...

Read more

Dass in Tunesien Kultur großgeschrie­­­­ben wird, ist bekannt. Die Spuren von 3.000 Jahren Kulturgeschichte lassen sich in den zahlreichen archäologischen Sehenswürdigkeiten entdecken, darunter das legendäre Karthago, das drittgrößte römische Ko ...

Read more

Tunesien – Markt aktuell. Nach Jahren stabilen Wachstums und einem Ein­­bruch im Revolutionsjahr ist Tunesiens Wirt­­schaft mit einem geschätzten Wirt­­schaftswachstum von 2,9 Prozent (laut Economist Intelligence Unit) im laufen­­den Jahr wieder ...

Read more

Tunesien ist gleich in mehrfacher Hin­sicht strategisch bedeutsam: Es liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Eu­­­ro­­pa, es befindet sich mitten in Nordafrika, und die „Arabellion“ hat genau dort ihren An­­­fang genommen. Was in Tunesien künf­ ...

Read more