Tourismus sichert Arbeitsplätze und schafft damit Einkommen und Wohlstand – gerade auch in industrieschwachen Regionen und Tälern. Daher hat die Branche eine hohe volkswirtschaftliche Bedeutung. Über 15 Prozent des österreichischen Brutto­in­lan ...

Read more

Im südlichsten Bundesland Österreichs, in der Stadt Villach, befindet sich die Öster­­­­reich-­­Zentrale des weltweit agierenden Halbleiterunternehmens Infineon mit Haupt­­sitz im deutschen Neubiberg nahe Mün­chen. Seit über vierzig Jahren ist d ...

Read more

Viele Menschen verbinden mit Öster­­reich immer noch in erster Linie Groß­glo­ckner, Wörthersee und Wiener Philharmoniker, also Urlaub und Kultur. Dabei spielt Öster­­­reich – mit gerade mal einem Viertel der Fläche der Bundesrepublik Deutsch­­l ...

Read more

Einer der bedeutendsten Industrie­zweige in Österreich ist die Fahrzeug- und deren Zulieferindustrie. Mehr als 700 Unter­nehmen mit 170.000 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von über 40 Mil­li­­arden Euro zeigen die Stärke des Lan­des im autom ...

Read more

Österreich ist als europäischer Stand­ort unvermindert gefragt. Zuletzt haben die heimischen Betriebe, Regierung und Sozialpartner in der schwersten Finanz- und Wirtschaftskrise seit den 1930er Jahren Österreichs Standfestigkeit unter Beweis ges ...

Read more

Das Wirtschaftswachstum in den zen­­tral- und osteuropäischen Ländern ent­­­­­­­­wickelt sich stetig weiter. Insge­samt wird die Wirt­­schaftsleistung der zehn jüngsten Mitglieder der Euro­pä­ischen Union in Osteuropa vor­­aus­­sicht­­­­­­­­lich ...

Read more

Die österreichische Entwicklung seit 1945 ist eine Erfolgsgeschichte. Als kleine Volks­­wirtschaft ist es uns gelungen, zu einem der wohlhabendsten Staaten der Welt zu werden. Ohne industrielle Basis wäre dies nicht möglich gewesen. Trotz Strukt ...

Read more

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat welt­­weit große Herausforderungen mit sich gebracht und schonungslos Schwächen sowie Versäumnisse aufgezeigt. Über die engen Verflechtungen haben sich in kurzer Zeit die Wirtschaftsräume gegen­­seitig „anges ...

Read more

Trotz einer dreifach ungünstigen Aus­gangs­lage – mit einer hohen Export­quote, einer engen Vernetzung mit osteuropäischen Ländern und zahlreichen Zuliefer­­firmen für den besonders hart getroffenen Automobilsektor – hat Österreich die welt­weit ...

Read more

Rund 100 Millionen Euro für österreichische Produktionen, acht Millionen Euro für den österreichischen Kinofilm, rund 20 öster­­reichische TV- und Kinofilmproduktionen sowie 100 heimische Serien- und Reihen­­­episoden jährlich im ORF: Allein die ...

Read more

Österreich ist sicherlich nach wie vor ein guter Wirtschaftsstandort: Die hohe Produktivität, die soziale Ausgewogen­heit, die generell hohe Lebens­­­­qualität – insgesamt gesehen funktioniert das Leben in diesem schönen Land sehr gut. Wirt­scha ...

Read more

Die Atomkatastrophe in Fukushima hat deutlich gemacht, dass die europä­ische und weltweite Energiepolitik umdenken muss. Diese Katastrophe wird auf Men­schen und Umwelt noch Jahrzehnte bis Jahrhunderte Auswir­kungen haben. Atom­­­kraft und auch ...

Read more

Mit Schokoladen und Waffeln ist Manner in Österreich und weit über die Landes­grenzen hinaus bekannt. Im Interview erklärt Mag. Albin Hahn, Vorstand Finan­­zen der Manner Comp AG, das Erfolgs­re­zept der Vermarktung der kulinarischen Spezialität ...

Read more

Bildung und Forschung gelten als tragende Säulen im Wissenschaftsbereich und da­­mit als wesentliche Komponenten beziehungsweise Subsysteme im Innovations­prozess. Wirtschaftssysteme brauchen Innovationen, um nachhaltig wettbewerbs­­fähig und er ...

Read more

Forschung und Innovation sind der wich­tigste Wachstumsmotor, schaffen Ar­­­­­beits­plätze, stärken den Wirtschafts- und For­schungsstandort und geben Ant­­­worten auf die großen gesellschaftlichen Heraus­forderungen wie Klimawandel, Res­­­­­sou ...

Read more