Rund 100 Millionen Euro für österreichische Produktionen, acht Millionen Euro für den österreichischen Kinofilm, rund 20 öster­­reichische TV- und Kinofilmproduktionen sowie 100 heimische Serien- und Reihen­­­episoden jährlich im ORF: Allein die ...

Read more

Tourismus sichert Arbeitsplätze und schafft damit Einkommen und Wohlstand – gerade auch in industrieschwachen Regionen und Tälern. Daher hat die Branche eine hohe volkswirtschaftliche Bedeutung. Über 15 Prozent des österreichischen Brutto­in­lan ...

Read more

Die österreichische Entwicklung seit 1945 ist eine Erfolgsgeschichte. Als kleine Volks­­wirtschaft ist es uns gelungen, zu einem der wohlhabendsten Staaten der Welt zu werden. Ohne industrielle Basis wäre dies nicht möglich gewesen. Trotz Strukt ...

Read more

Trotz einer dreifach ungünstigen Aus­gangs­lage – mit einer hohen Export­quote, einer engen Vernetzung mit osteuropäischen Ländern und zahlreichen Zuliefer­­firmen für den besonders hart getroffenen Automobilsektor – hat Österreich die welt­weit ...

Read more

Im südlichsten Bundesland Österreichs, in der Stadt Villach, befindet sich die Öster­­­­reich-­­Zentrale des weltweit agierenden Halbleiterunternehmens Infineon mit Haupt­­sitz im deutschen Neubiberg nahe Mün­chen. Seit über vierzig Jahren ist d ...

Read more

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat welt­­weit große Herausforderungen mit sich gebracht und schonungslos Schwächen sowie Versäumnisse aufgezeigt. Über die engen Verflechtungen haben sich in kurzer Zeit die Wirtschaftsräume gegen­­seitig „anges ...

Read more

Bildung und Forschung gelten als tragende Säulen im Wissenschaftsbereich und da­­mit als wesentliche Komponenten beziehungsweise Subsysteme im Innovations­prozess. Wirtschaftssysteme brauchen Innovationen, um nachhaltig wettbewerbs­­fähig und er ...

Read more

Forschung und Innovation sind der wich­tigste Wachstumsmotor, schaffen Ar­­­­­beits­plätze, stärken den Wirtschafts- und For­schungsstandort und geben Ant­­­worten auf die großen gesellschaftlichen Heraus­forderungen wie Klimawandel, Res­­­­­sou ...

Read more

Österreich ist als europäischer Stand­ort unvermindert gefragt. Zuletzt haben die heimischen Betriebe, Regierung und Sozialpartner in der schwersten Finanz- und Wirtschaftskrise seit den 1930er Jahren Österreichs Standfestigkeit unter Beweis ges ...

Read more

Viele Menschen verbinden mit Öster­­reich immer noch in erster Linie Groß­glo­ckner, Wörthersee und Wiener Philharmoniker, also Urlaub und Kultur. Dabei spielt Öster­­­reich – mit gerade mal einem Viertel der Fläche der Bundesrepublik Deutsch­­l ...

Read more

Einer der bedeutendsten Industrie­zweige in Österreich ist die Fahrzeug- und deren Zulieferindustrie. Mehr als 700 Unter­nehmen mit 170.000 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von über 40 Mil­li­­arden Euro zeigen die Stärke des Lan­des im autom ...

Read more

Österreich ist sicherlich nach wie vor ein guter Wirtschaftsstandort: Die hohe Produktivität, die soziale Ausgewogen­heit, die generell hohe Lebens­­­­qualität – insgesamt gesehen funktioniert das Leben in diesem schönen Land sehr gut. Wirt­scha ...

Read more

Die Atomkatastrophe in Fukushima hat deutlich gemacht, dass die europä­ische und weltweite Energiepolitik umdenken muss. Diese Katastrophe wird auf Men­schen und Umwelt noch Jahrzehnte bis Jahrhunderte Auswir­kungen haben. Atom­­­kraft und auch ...

Read more

Das Wirtschaftswachstum in den zen­­tral- und osteuropäischen Ländern ent­­­­­­­­wickelt sich stetig weiter. Insge­samt wird die Wirt­­schaftsleistung der zehn jüngsten Mitglieder der Euro­pä­ischen Union in Osteuropa vor­­aus­­sicht­­­­­­­­lich ...

Read more

Mit Schokoladen und Waffeln ist Manner in Österreich und weit über die Landes­grenzen hinaus bekannt. Im Interview erklärt Mag. Albin Hahn, Vorstand Finan­­zen der Manner Comp AG, das Erfolgs­re­zept der Vermarktung der kulinarischen Spezialität ...

Read more