AOK Rheinland-Pfalz/Saarland: Die starke Gesundheitskasse im Südwesten

Als größter Krankenversicherer in den Ländern Rheinland-Pfalz und Saarland betreut die AOK etwa 880.000 Mitglieder und 70.000 Arbeitgeber in Fragen rund um die Sozialversicherung. Sie trägt die Verantwortung für die Gesundheit von mehr als 1,2 Millionen BürgerInnen. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland besteht aus einer Landesdirektion im Saarland sowie sechs Bezirksdirektionen in Rhein­­land-Pfalz: Von Altenkirchen bis Wörth und von Saarbrücken bis Mainz sind über 3.700 MitarbeiterInnen in insgesamt 86 Kundencentern für die Betreuung der Kunden vor Ort tätig.

Vorstand der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland: Walter Bockemühl, Vorstandsvorsitzender, (links) und Jupp Weismüller.

Vorstand der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland:
Walter Bockemühl, Vorstandsvorsitzender, (links) und Jupp Weismüller.

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland ist da, wenn ihre Versicherten sie brauchen. Ernährungs- und Bewegungsfachkräfte unterstützen die Versicherten beispiels­weise durch Einzelberatungen und gezielte Gesundheitskurse. Für chronisch Kranke oder Diabetiker bietet die AOK strukturierte Behandlungsprogramme sowie Schul­ungen an. Familien mit Kindern profitieren unter anderem von umfangreichen Vor­sorge- und Haushaltshilfe-Leistungen. Die AOK Rheinland-Pfalz/­­Saarland organisiert jedes Jahr ex­klusiv für ihre Kunden über 4.500 kos­­­­­tenfreie Kurse zu Ernährung, Be­­­wegung und Entspannung. Über 35.000 Kunden nutzen diese Prä­­­­­ventions­ange­­bote. Bei uns ist Ihre Gesundheit in besten Händen – für diese Philosophie steht die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland!

AOK_Logo_A4_4c-Kopie

  1. Anschrift

    Virchowstraße 30

    D-67304 Eisenberg
    Telefon +49 (0) 6351 403-0
    Telefax +49 (0) 6351 403-710
    service(at)rps.aok.de
    www.aok.de/rheinland-pfalz-saarland
    www.aok-business.de

  2. Vorstand

    Walter Bockemühl
    (Vorsitzender)
  3. Gründungsjahr

    1. März 2012 durch Fusion
    der ehemaligen AOK Rheinland-Pfalz
    und der ehemaligen
    AOK Saarland
  4. Mitarbeiter

    3700
  5. Umsatz

    3,6 Milliarden Euro
  6. Geschäftstätigkeit

    Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Gesundheitsvorsorge