Air Liquide Global E&C Solutions Germany GmbH

Weltweit erfolgreich und in Frankfurt zuhause

Air Liquide Global E&C Solutions Germany GmbH ist ein führendes inter­­nationales Technologie­unter­neh­men im Bereich Verfahrenstechnik und Anla­gen­­bau. Das Unternehmen gehört seit 2007 zum französischen Air Liquide Konzern, was sich auch in der Ände­­rung des ursprünglichen Firmen­na­­mens Lurgi im Jahr 2014 ausdrückt. Die deutsche Zentrale des Unter­­neh­­mens befindet sich in Frankfurt am Main, im nordöstlichen Stadtteil Mer­­ton­­viertel. Der Umzug in die nahegele­­gene Olof- Palme-Straße 35 im Jahr 2014 bestätigt die soliden Bande zu Frank­­furt und der Rhein-Main-Region, wo das Unter­­nehmen von der ausgezeichneten lo­­kalen Infrastruktur und den Vorteilen eines modernen und an die derzeitigen Bedürfnisse des Unter­­neh­­mens angepassten Gebäudes profitiert.

Die seit Anfang des 20. Jahrhunderts erfolgreichen Lurgi-Technologien, von denen viele patentiert sind, sind nun in das Portfolio der Air Liquide Group integriert und stellen deren langjährige Erfahrung im Bereich der Dampf- und Adsorptionstechnologie, der Verar­­bei­­tung fester Brennstoffe und der Be­­handlung der entsprechenden gasförmigen und flüssigen Produkte dar.

Air Liquide Global E&C Solutions setzt geschützte Technologien für die Ver­ar­­beitung von Ressourcen wie Öl, Erd­­gas, Pflanzenmaterial und Kohle zu ul­­tra­­reinen Kraftstoffen, Biodiesel, Bio­­etha­­nol, Synthesekraftstoffen und petro­­chemischen Produkten ein. Im Bereich Umweltschutz arbeitet Air Liquide Global E&C Solutions mit Konzepten zur Gasreinigung und zum Schwefel­­management.

Ein weiteres Geschäftsfeld ist die Oleo­­­­chemie, beispielsweise mit Techno­­lo­­gien zur Herstellung so alltäglicher Produkte wie Speiseöl, Fettalkohol und Fettsäure. In all diesen Bereichen bie­­tet Air Liquide Global E&C Solutions neben den Eigentechnologien auch ex­­klusive Lizenztechnologien an.

Das Unternehmen gehört zu den führenden Herstellern der Branche mit fünf­­zehn Technologiecentern und drei Produktionsstandorten weltweit in Eu­­­­ropa, Asien, Nord- und Südamerika so­­wie Afrika. Lokale Vertriebsbüros er­­gänzen diese Auf­­stel­­lung und arbeiten eng mit den anderen Ge­­­­­schäfts­­­­­­be­­rei­­chen von Air Liquide zusammen.

logo

  1. Anschrift

    Olof-Palme-Straße 35

    D-60439 Frankfurt am Main

    Telefon +49 (0) 69 5808-0

    www.engineering-solutions.airliquide.com

  2. Geschäftsführung

    Dr. Ulrich Berger
  3. Mitarbeiter

    4.000 Mitarbeiter weltweit
  4. Geschäftstätigkeit

    Großanlagenbau
  5. Infrastruktur

    15 Engineering Center

    3 manufacturing workshops

    über 1.600 Patente

  6. Umsatz

    785 Millionen Euro Gewinn

    1,7 Milliarden Euro Auftragsvolumen

    4 Milliarden Euro Auftragsbestand