Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Botschafterin des Landes Rheinland-Pfalz

staatsphilharmonie-c-stefan-wildhirt

Die Staatsphilharmonie ist das be­deu­tends­te Orchester des Bundeslandes und trägt zur sinfonischen Grundversorgung in der Pfalz bei. Ebenso gilt sie als das Sin­­fonieorchester der Metropolregion Rhein-­Neckar. Ihre stilistische Bandbreite reicht von der großen Sinfonik über Musiktheaterproduktionen bis hin zu Filmmusik- und Stummfilmprojekten.

Bereits in ihrer Gründungsphase machte die Staatsphilharmonie mit Dirigenten wie Richard Strauss und Hermann Abendroth auf sich aufmerksam. Insbesondere Chefdirigenten wie Christoph Eschenbach und Leif Segerstam verhalfen dem Orchester zu internationaler Beachtung. Seit Sommer 2009 trägt Karl-Heinz Steffens die künstlerische Verantwortung. Unter seiner Initiative entstanden u.a. der Zyklus „Beethoven und das 20. Jahrhundert“ und der bun­­desweit beachtete „RING Halle Ludwigshafen“. Auch das ambitionierte Metropol­­region Sommer-Musikfest MODERN TIMES sowie die Sommerresidenz des Orchesters in Speyer entstanden unter Steffens‘ Leitung.

Abonnementreihen des Orchesters finden in der Landeshauptstadt Mainz, im Rosengarten Mannheim, im Konzerthaus Karls­­ruhe und in der Stadthalle Heidelberg statt. In ihrer „Residenzstadt“ Ludwigshafen ist die Staatsphilharmonie bei den Philharmonischen Konzerten im Konzertsaal des Pfalz­­baus sowie im BASF-Feierabendhaus präsent.

staatsphilharmonie_logo

  1. Anschrift

    Heinigstraße 40,

    67059 Ludwigshafen

    Tel +49 621 59909-0

    Fax +49 621 59909-50

    www.staatsphilharmonie.de

  2. Intendant

    Herr Prof. Michael Kaufmann

  3. Gründungsjahr

    1919

  4. Besucher pro Jahr

    40.000

  5. Musikerinnen und Musiker

    87

  6. Vorstellungen pro Jahr

    110 Konzerte

  7. Mitarbeiter

    115

  8. Finanzierungsquellen

    Land Rheinland-Pfalz, Stiftung Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Freundeskreis Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz e.V., Eigeneinnahmen, Sponsoring

  9. Sponsoren, Förderer und Medienpartner

    Banken und Sparkassen, Gesellschaften, Privatunternehmen, Medienpartner

    (SWR2, Deutschlandradio Kultur, Mannheimer Morgen, Die Rheinpfalz)